Bin ich zu Besitzergreifend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dich gut verstehen. Ich empfand es damals auch recht störend, wenn ein Chatpartner nur in 15-Minuten-Abständen geantwortet hat oder anderweitig plötzlich länger weg war. Ein wenig mehr Gelassenheit kannst du dir aber angewöhnen.

Und dann macht doch feste Zeiten aus, wo ihr beide euch nur aufeinander fokusiert. Das solltet ihr aber flexibel in der Dauer gestalten. Festzulegen, dass man von 19-20 Uhr bspw. miteinander schreibt, macht es schwierig, wenn der Gesprächsstoff nur für eine halbe Stunde reicht.

Noch besser wäre es aber vielleicht, via Telefon oder Videochat miteinander zu kommunizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElectricHeart
16.09.2016, 21:50

Danke ^^ Und wie gewöhne ich es mir an Gelassenheit anzugewöhnen? :D

0

Hallo.

Mich würde sowas auch stören, aber da musst du halt durch. Mach vielleicht nebenbei etwas damit es nicht ganz so störend ist.

Am besten telefoniert ihr oder macht Videochat, ist auf dauer unterhaltsamer. Vielleicht lässt er sich dann nicht mehr so ablenken? 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich guck auch Youtube Videos bzw. höre Musik beim Chatten, teile das aber immer mit Chatpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElectricHeart
16.09.2016, 21:48

Ich verstehe, mein Freund sagt mir das nie ich glaube deswegen stört es mich...

0