Frage von mrsrmpf, 258

Bin ich xtc abhängig??

Ich (w/15) habe letzte Woche zum ersten Mal mit ein paar Freunden ecstasy konsumiert. Es war einfach nur so unbeschreiblich, obwohl ich eine Überdosis hatte ging es mir so gut wie noch nie. Ich hab mir auch schon alles über die Droge durchgelesen und meine Freunde haben mir alles erklärt. Man sollte ja ungefähr einen Monat warten, wegen Schädigungen und Suchtgefahr, was ich auch völlig einsehe. Ich mache mir aber irgendwie Sorgen, dass ich abhängig werde/bin. Wenn ich zB Techno höre bekomme ich wieder so ein schönes Gefühl, die Erinnerung kommt wieder und habe Lust darauf, muss generell die ganze Zeit daran denken und erzähle meiner Freundin viel darüber. Aber so alleine würde ich das jetzt nicht nehmen, ich will schon warten den Monat, also habe kein starkes Verlangen. Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich mich zum ersten Mal richtig lebendig und unbeschwert gefühlt habe. Sonst habe ich immer Stress und Ärger, fühle mich ungeliebt, allein und alles. An dem Abend, letzte Woche, als ich das Zeug zum ersten Mal probiert habe, habe ich viel mit meinen Feinden geredet, alles rausgelassen und danach war ich einfach nur unbeschwert, Musik gehört und die Wirkung genossen. Jetzt merke ich, dass ich im Alltag irgendwie keine Lust mehr auf garnichts habe, möchte einfach glücklich sein. Mir ist auch aufgefallen, dass ich sehr schnell aggressiv reagiere.. Nun habe ich wirklich meine Bedenken und habe Angst. Ich will das Zeug nicht aus meinem Leben verbannen, aber ich möchte auch nicht krank werden. Was meint ihr?? habt ihr Tipps??

Antwort
von WasSollHierhin, 118

15 Jahre sind natürlich ziemlich früh, wobei ich zugeben muss, auch in diesem alter meinen ersten Rausch gehabt zu haben. Mach dir einfach keine allzu großen sorgen und konsumiere die nächsten 1-2 Jahre nur extrem selten oder besser garnicht, da deine Familie das sicherlich auch nicht so toll finden würde und du später auch besser damit umgehen kannst. Ich habe nach meinem ersten Konsum auch ein wenig übertrieben, da ich es so unbeschreiblich toll fand. Allerdings ist es sowohl für den Körper, als auch für die Psyche nicht das Beste ständig drauf zu sein. Versuche dich einfach zusammen zu reißen und in spätestens 1-2 Wochen geht es dir wieder gut, das ist ganz normal bei dieser Droge, da der Körper sich erst regenerieren muss, im Internet findest du genaueres. Man sollte XTC nur alle 2-3 Monate konsumieren, achte bitte darauf das du diese Zeit einhälst, bzw. in deinem Alter es ganz sein lässt.

Antwort
von brentano83, 135

Ich glaube nicht das du richtig informiert bist, sonst wäre dir bewusst das man mindestens 3 Monate warten soll..... Es ist nicht ungewöhnlich das man nach dem konsumieren von MDMA ein down bekommt, das kann einen Tag dauern, das können aber auch ein paar Tage sein. Das kommt ganz auf den Konsumenten und die Dosis an. Saferuse ist ein absolutes muss...! 

Mit 15 jedoch schon etwas wie MDMA zu konsumieren finde ich sehr bedenklich. - ich habe nichts gegen verantwortungsvollen Drogen Konsum - bestimmter Substanzen.... Aber du bist eindeutig noch viel zu jung um mit Drogen zu experimentieren, geschweige denn sie halbwegs regelmäßig zu konsumieren..... Konsumierst du es doch, ist es sehr wahrscheinlich das es entsprechende Spuren hinterlassen wird was deine Entwicklung betrifft.

Alles andere ist reines naives Wunschdenken......... 

Kommentar von seife23 ,

Da schließe ich mich an. Warte lieber und übertreibs nicht. 

Antwort
von ItzLyriKzZ, 51

Kann dir nur and Herz legen es zu lassen. Ich hab es vor 2 Jahren probiert und bin seit dem abhängig. Irgendwann hast du von der "geilen" Wirkung kaum noch was und im Gegenzug bekommst du körperliche als auch psychische Beschwerden. 

Ist ja jetzt über 1 Monat her bei dir wie ist es denn jetzt ?

Antwort
von thxii, 71

Nach dem High folgt das Low, du bist nicht abhängig, aber du willst das Feeling wieder haben... Warte halt (mind 3M) bevor du es wieder konsumierst.

Antwort
von BigQually, 126

Die Regel ist NICHT 1 Monat sonder 3 Monate! Vor allem ist es extrem unverantwortlich mit 15 (!) schon Drogen zu nehmen. Du weisst kaum was du nimmst, testest wohl auch nicht was du nimmst und nimmst es um Probleme zu verdrängen.

Tu dir einen gefallen und hör damit auf! Dein Körper wirds dir danken..

Antwort
von mensch3589, 110

Nein ich denke nicht das du abhängig bist, du vermisst wahrscheinlich einfach grade das Gefühl. Achte einfach darauf das du es nicht zu oft machst :)

Antwort
von Kodringer, 97

Wenn du es öfter nimmst wirst du weniger merken und noch grantiger werden. Ich glaub du kannst dir denken was du tun solltest,

Antwort
von lifeisblah, 66

Komm mal klar, nach einem Mal, stell dich nicht so an

Antwort
von KarlzonVomDach, 34

ich vermute mal schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community