Frage von MerlinBella, 52

Bin ich wirklich verliebt wie soll ich damit umgehen?

hallo Community!

ich habe ein kleines Problem ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! :(

Ich (w) bin glaub ich dabei mich in meine beste Freundin zu verlieben! ICH WILL DAS NICHT! Es passiert gegen mein Willen, weil ich sie lieber als Kumpel hätte und ehrlich gesagt will ich lieber ein Mann haben.. Was soll ich tun ich werde immer eifersüchtiger, wenn es bei ihr um ein typen geht.Und wenn sie mir schreibt bekomme ich so ein Gefühl im Bauch, was mich echt stört!! Ich möchte auf keinen Fall mit ihr darüber reden ihr wisst vielleicht auch warum oder? dann wird die gute Freundschaft komisch..

Also was soll ich jetzt machen? wie soll ich damit umgehen? Wie gesagt ich möchte auf keinen Fall sie als Liebhaber! Ich möchte weiter Freundschaft weil das einfach cooler so ist! Wird das wieder wie früher sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DevilsLilSister, 11

Ich würde es ihr auch nicht sagen wenn ich du wäre. Es ist zwar nichts verwerfliches daran finde ich aber ich bin sicher das geht vorbei...

Vielleicht fühlst du dich einfach von ihr angezogen, weil du dich bei ihr wohl fühlst, ihr Spaß zusammen habt und sie dich versteht (sonst wäre sie ja sicher nicht deine Freundin). Ich denke das ist normal, sich einfach von so einer Person angezogen/sich hingezogen zu fühlen... egal ob Mann oder Frau.

Da kannst du nur abwarten was passiert, ob es schlimmer wird oder ob es vorbei geht, dann kannst du weiter sehen. Aber wie gesagt erstmal locker bleiben und abwarten :)  

Liebe Grüße

Antwort
von Elyas19, 18

Bist du dir den im Klaren auf welches Geschlecht du stehst ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community