Frage von FelinasDemons, 116

Bin ich wirklich so unglaublich überflüssig?

In meiner Familie bin ich die Jüngste und ziehe dem entsprechend immer die Aschkarte.Schon früher prägten mich meine Geschwister mich mit Beleidigungen wie:"Du bist hässlich,fett, du kriegst das eh nicht hin...usw. "Ist natürlich nur Spaß,...trotzdem ist es nicht schön.Und mein Selbstwertgefühl ist von Jahr tu Jahr gesunken.Mittlerweile ist da nichts mehr. Bis ich das vor ein paar Monaten mit meiner damaligen Bezugstherapeutin angesprochen hatte,war mir das nie aufgefallen. Mittlerweile denke ich das Selbe über mich.Allgemein (Familie, "Freunde",Schule,Klink ) fühle ich mich so überflüssig. Meinen Nutzen in der Gesellschaft sehe ich nicht. Versteht mich nicht falsch.Ich liebe meine Familie und sie liebt mich. Aber warum Verletzten sie mich dann immer?Oft sind es nur Kleinigkeiten aber trotzdem .Ich meine,ich werde schon genug von anderen verletzt. In sozialen Gruppen stelle ich mich immer total dämlich an.Einfach dumm und überflüssig. Ein Mensch der nicht Leben sollte.Ich hab auch schon einiges probiert.(Therapien,Tipps aus dem Internet,Ehrenamt)aber nichts hat geholfen.Gar nichts.Ich bin so gut wie fertig. Dazu kommt,dass ich rein gar nichts kann.Und wenn ich schreibe nichts,dann meine ich das auch nichts. Aber vlt übertreibe ich das alles (vorallem mit der Familie )Das würde dann nur noch mehr zeigen wie dumm,unnötig und scheie ich bin. Und das ich mir am liebsten den Gnadenstoß verpassen sollte.Wenn das alles nur so einfach wäre,würde ich schon lange nicht mehr so einen Mist auf gf.de schreiben. Tut mir leid. Wie auch immer,die Frage steht oben.

Support

Liebe/r FelinasDemons,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von floorian1312, 38

Überflüssig ist keiner im Leben. Ich bin zwar der Meinung, dass einige Menschen keinen Sinn im Leben finden, mich eingeschlossen, aber überflüssig ist man nicht.

Jeder hat seinen Zweck im Leben. Du hast es wahrscheinlich noch nicht bemerkt, aber du hast bestimmt einen Zweck. Egal wie klein oder groß.

Es gibt viele Menschen, die einen runterziehen. Warum auch immer bzw. verletzen. Aber man sollte sich nicht anmerken lassen, wie sehr sie einen verletzen. Sonst treten sie nur noch mehr auf einen drauf.

Du solltest stark bleiben:) Für mich bist du auch nciht überflüssig. Du hattest mir zum Beispiel auch viel geholfen. Du hast es vllt nicht gemerkt, aber du hast mir SEHR geholfen. :) -> Du siehst du bist nicht überflüssig. Jeder deiner Entscheidungen hinterlassen etwas zurück (Gefühle, neue Denkweisen, Ideen)

Es gibt viele Menschen, die Probleme haben, neue Kontakte zu knüpfen bzw. die Freundschaften zu pflegen. Aber wenn du dich in deren Nähe nciht wohl fühlst, sind es meiner Meinugn nach nicht deine richtigen Freude.

Das musste ich auch irgendwann kapieren und jtz hab ich genau 2 RICHTIGE Freunde udn die anderen sind mir eigentlich nicht so wichtig. Trotzdem halte ich mein Kontakt zu ihnen. Du musst nicht gleich innig mit den Leuten abhängen, aber du kannst zeigen, dass dir die Menschen nicht ganz egal sind, indem du ab und zu mal mit ihnen redest, SMS schreibst :)

NOCHMAL: Nein niemand ist auf der Welt überflüssig :)

LG Flo :)

Antwort
von Lihou, 34

Du wirst gebraucht! - ist meine Antwort

Frag dich doch selbst mal: Was kann ich?

Und selbst wenn es nur so banale Dinge sind wie z.b : einkaufen gehen, Texte schreiben, lächeln, kochen, Bücher lesen, laufen oder springen... und so weiter. 

Ich wette nämlich davon kannst du was. Was hältst du von der Idee eine Liste zu machen mit Dingen die du kannst? Schreib sie auf, auch wenn sie dir unwichtig und klein erscheinen mögen. Das ist erstmal egal, du kommst dann wenigstens von dem Eindruck weg, dass du garnichts kannst. Das stimmt nämlich nicht. Aber ich kann nachempfinden wie sich das für dich anfühlt.

Du bist die einzige Version von dir selbst. Dich und die Mischung aus deinen Talenten, Erfahrungswerten und Genen gibt es nur ein einziges Mal. Das ist was besonderes! Und du kannst jedes einzelne Detail von dir optimieren. Das geht, wirklich! :-) Aber fang klein an. 

Du glaubst von dir, dass du dich in sozialen Situationen blöd anstellst. Aber ist das wirklich so oder existiert diese Wahrnehmung nur in deinem Kopf? Du könntest andere mal fragen wie du auf sie wirkst. Man weiß nie was andere denken, bevor man sie fragt. Im übrigen haben Introvertierte gaaaanz oft dieses Empfinden. Bist du introvertiert? Die Gesellschaft ist mehr auf Extravertierte ausgerichtet, intro's kommen meist zu kurz in dieser schnelllebigen, spontanen und sprunghaften Gesellschaft. 

Ich finde übrigens, dass du dich klug und gewählt ausdrückst, obwohl der Text ziemlich krass negativ ist. Ich wette du bist intelligent und kannst gut mit Worten umgehen. 

Antwort
von mauritzi, 47

Für manch andere bist du vll unnützlich aber du lebst nur einmal und vll gibt es auch eine person die dich in ihrem Leben braucht

Antwort
von Step44, 43

jeder Mensch ist Wichtig und keiner hat das Recht Dein Selbstbewußtsein zu zerstören.  Jeder hat Stärken und Schwächen. Konzentrier dich auf deine Stärken und suche dir Menschen,die dir gut tun.

Antwort
von Slaytanic88, 21

Es könnte sein, dass Du reif dafür bist, versuchen kannst es ja mal. Das hilft schon wenn man angepisst ist und die leck-mich-am-A-Emotion nötig hat:

Antwort
von danino29, 24

Hallo,


Du kennst doch das STOPP-Schild! Immer, wenn wieder jemand versucht, Dich zu verletzen, sage energisch STOPP!

Das wird den Kindern in der Grundschule bereits gelehrt.

Oft haben diejenigen, die andere grundlos runterputzen oder hier m.E. dämliche und überflüssige Kommentare hinterlassen, viel größere Probleme!

Versuche einfach, das nicht so an dich rankommen zu lassen, geht sicher nicht von jetzt auf gleich, aber denk an STOPP!

Viel Glück wünsche ich Dir!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community