Frage von fabilovekidink, 116

Bin ich wirklich hässlich oder ist es nur Einbildung?

Ich weiß, dass die Frage die ich jetzt stellen werde richtig dämlich und zum Teil auch richtig dlöd ist, dennoch muss ich eure Meinung dazu wissen.

Also, ich bin eigentlich schön.

Zuhause wenn ich mich im Spiegel betrachte oder einfach nur ein Bild zuschaue von mir mache, sehe ich richtig schön aus, aber sobald ich dann raus gehe zB ins Einkaufszentrum und mich Dort dann im Spiegel betrachte, sehe ich richtig schxssx aus. Nase und Lippen sind angeschwollen. Lippen sind richtig ihhh, habe Augenringe. Zusammengefasst: Ich sehe häßlich aus.

Anfangs dachte ich es liegt am Lichtverhältnis oder am Spiegel. Was denkt ihr?

Kann es aber auch einfach sein, dass ich einfach nur schlechter aussehe wenn ich draußen bin?

Antwort
von kavefu328, 67

Hey,

Ich glaube das kennt fast jeder der mal shoppen is und sich dann im Spiegel sieht. Man denkt..schnell weg das geht garnicht. aber man weis dass es nicht so schlimm ist.

Ich persönlich denke es liegt am Licht und an der Wärme in den ganzen Läden. zudem kommt das ganze rumgerenne und aus und angeziehe sodass die haare auch durcheinander sind etc.

Tipp: Nimm dir ne Bürste und Deo, villeicht zur Not ein bisschen Schminke mit, sodass du dich wohler fühlst wenn du aus der Kabine kommst.

LG

Kavefu328

Antwort
von Katniss8Mai, 39

Wusstest du das dich Leute 20% attraktiver finden als du dich selbst?

Antwort
von DerBosniake, 51

Du bist hässlich ganz einfach.

Hört endlich auf euch selbst zu bemitleiden, kein Mensch ist hässlich und auch wenn es dir jemand sagen sollte, ignoriere es einfach es liegt im Auge des betrachters!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten