Bin ich wirklich Bi oder doch Lesbisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn du bisexuell bist kannst du dich zu einem Geschlecht eher hingezogen fühlen als zum anderen. Also völlig normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du dich und deine sexuellen Neigungen in deiner Fragestellung beschreibst, da bist Du ganz eindeutig Bisexuell veranlagt. Allerdings und auch das ist durchaus als vollkommen normal anzusehen, kann innerhalb deiner bisexuellen Veranlagung die Wichtung dennoch mehr in Richtung Homosexualität sozusagen driften ohne das Du aber deshalb gleich auch Homosexuell veranlagt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Bi würde ich sagen.

Mädchensind Dir wichtig ,aber wenn Du auch Jungs wenn auch seltener eregend findest ,bist Du eindeutig Bi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Mädchen und Jungs beide sexuell anziehend findest, dann bist du bisexuell. Das muss ja nicht genau 50-50 sein, dann könntest du sagen, dass du bi mit einer Tendenz zu Frauen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bi wenn du für beides was empfindest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveN9899
10.03.2016, 19:37

das weiß ich selbst und außerdem war das nicht meine Frage!

0
Kommentar von danielXzayn
10.03.2016, 19:39

hä dann verstehe ich deine Frage nicht

0
Kommentar von danielXzayn
10.03.2016, 19:39

die macht nämlich keinen Sinn

0
Kommentar von iLoveN9899
10.03.2016, 19:40

Was gibts daran nicht zu verstehen? Hast du dir überhaupt alles genau durchgelesen?

0