Frage von einhorn134, 90

Bin ich wircklich zu dünn?

Hallo ich bin ca 1,69 groß und wiege 42-43kg ich wollte fragen ob ich zu dünn bin weil mir das schon ganz viele gesagt haben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SoMean, 22

Du bist dünn, aber zu dünn keine Ahnung.
Es kommt darauf an, wie du dich ernährst, isst du ausreichend und nimmst genug Nährstoffe auf, dann bist du eben einfach sehr dünn, kann auch Veranlagung sein, wie sahen denn deine Eltern in deinem Alter aus?
Oder du hast eine Schilddrüsenüberfunktion - Hast du das schon mal abchecken lassen?

Oder du isdt einfach wirklich zu wenig.

Was isst du denn an einem Tag so? Und wie viel?

Kommentar von einhorn134 ,

Ernähren tu ich mich glaub ich ziemlich normal also vollkommen ohne Diät oder so.Und auch ziemlich ungesund manchmal:D.

Wie meine Eltern da aussahen weis ich net so genau.Und Hab ich noch nicht abcheken lassen.Danke für deine Antwort

Kommentar von SoMean ,

Erzähl mal was du so am Tag isst.

Kommentar von einhorn134 ,

Äh Frühstück:1 oder 2 Brote 

In den Pausen (2)jeweils irgendwas

Mittags ca 1-2 Teller

Abends 1-2 Brötchen oder sowas

Und halt zwischendurch mal noch irgendwas 

Kommentar von SoMean ,

es geht ja eigentlich, geh mal zum Arzt und lass dich durchchecken. Wenn du zunehmen willst, musst du einen Kalorienüberschuss haben, d.h. mehr essen, als du verbrauchst (isst du weniger, als du verbrauchst, liegst du im Kaloriendefizit und nimmst ab) Ansonsten kann ich dir Kohlenhydratreiche Kost empfehlen (Reis, Kartoffeln, Brot, Nudeln) Dazu Eiweiß (Mozarella, Fleisch (Rind, Huhn)) und Fette (Oliven, Avocado, Nüsse - die sind auch gut für zwischendurch) vielleicht solltest du mit Krafttraining anfangen, also z.B. Fittness, Turnen, Pole Dance - also muskelaufbauener Sport. Eher auf Cardio verzichten, da dies beim Abnehmen hilft. Davor gut essen (auch Schokolade oder Dextro) da bekommst du Energie, danach Kohlenhydrate und Eiweiße essen.

Kommentar von einhorn134 ,

Ok Danke

Antwort
von lailalilu, 37

Hey. Du bist schon dünn. Also falls du dir immer überlegst, was du isst, solltest du damit aufhören. Wenn du aber Essen kannst, was du willst und so dünn bleibst ist das kein Problem.

Kommentar von einhorn134 ,

Keine sorge bin net Magersüchtig.

Antwort
von JuliusCesar53, 28

Ja bist du..

Dein Normalgewicht liegt zwischen 55 und 70 Kg (Männlich)

Und 53 bis 68 Kg (Weiblich)

Antwort
von putzfee1, 18

Wie alt bist du denn?

Kommentar von einhorn134 ,

13

Kommentar von putzfee1 ,

Dann hast du eindeutig Untergewicht und solltest dringend ein paar Kilo zunehmen.

Antwort
von kugel, 24

Dünn??

Ich würde eher sagen dürr!

Ich persönlich finde so abgehungerte, unweibliche Mädchen bzw. Fraun einfach grässlich. Ein passender BMI ist schön und gesund.

Kommentar von SoMean ,

Ach weil manche Frauen/Mädcheb auch soooo viel dafür können, dass die dünn sind und das gleich sooo ungesund ist. Man muss nicht andere beleidigen um selbst besser dazustehen. Wie wäre es wenn du lernst zu akzeptieren, dass es viele verschiedene Körperformen gibt?

Kommentar von SoMean ,

Was ich meine , das Mädel ist 13 Jahre, ist also noch ein Kind.. hat..wahrscheinlich totale selbstzweifel, da muss man nicht so antworten, das macht es nicht besser. Wenn das deine persönliche Meinung ist, schön und gut, danach hat aber niemand gefragt.

Antwort
von lieanne, 19

Hallo,

das klingt schon gesundheitlich bedenklich.

Wenn es dir aber schon viele gesagt haben, warum musst du dann hier noch mehr Leute fragen? Wenn du ganz sicher gehen willst, frage einen Arzt, der wird dein Gewicht aus medizinischer, nicht aus kosmetischer oder modischer Sicht bewerten.

Wenn meine Tochter deine Maße hätte, wäre ich höchst alarmiert.

Kommentar von einhorn134 ,

Die vielen waren aber meist Kinder

Kommentar von lieanne ,

ach so - na, dann bist du ja hier richtig. geh' sicherheitshalber mal zum Arzt und lass dich dort checken.

Antwort
von molly116msp, 33

Ja du musst mindestens 50kg wiegen am besten ist 55kg

Kommentar von einhorn134 ,

SIcher?

Kommentar von SoMean ,

vor allem "MUSST" ... manche Menschen sind untergewichtig und können nichts dafür, wenn man genug Nährstoffe aufnimmt dann ist alles super, mit Gewalt zumehmen ist auch falsch. Das pendelt sich schon in den nächsten Jahren ein. Wenn sie wirklich zu wenig isst, dafür sind die Eltern dafür verantwortlich.

Antwort
von robi187, 10

weiso fragst du nicht einfach deinen arzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community