Frage von LittlePegasus, 21

Bin ich weniger müde, wenn ich glaube, mehr geschlafen zu haben?

Z.B wenn ich glaube, ich hätte 9 h geschlafen, aber in Wirklichkeit waren es nur 7, bin ich dann trotzdem so ausgeschlafen, wie wenn ich 9 h geschlafen hätte? Es heißt ja immer, dass die Psyche voll beeinflussbar wäre und so.

LG Little Pegasus :)

Antwort
von Virginia47, 11

Ja. 

Ich habe das selbst schon exerziert. 

Es gab eine Zeit, in der ich sehr wenig geschlafen habe. Aber das war meine eigene Schuld. Und deshalb wollte ich andere nicht darunter leiden lassen. Und habe mir eingeredet, dass ich munter und ausgeruht bin. Das hat geklappt. 

Während man sich auch umgekehrt nach genügend Schlaf einreden kann, dass man noch müde und nicht ausgeschlafen ist. 

Ich hatte so eine Kollegin. Die war unausstehlich, wenn sie nur sieben Stunden geschlafen hatte. Sie hatte es mit negativen Gedanken provoziert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten