Frage von Maik199111, 82

Bin ich von einem Geist/Dämon besessen?

Hallo zusammen, seitdem ich klein bin hatte ich oft Alpträume. Nun bin ich 24 Jahre alt und die Alpträume habe ich nur noch in vorm von eingesperrt werden. So wie ich im Traum auf das Einsperren in einem stockfinsteren Raum oder Kammer reagiere, so reagiere ich anscheinend auch in meinem Bett. Kürzlich bin ich im Traum quer durch das Zimmer gesprungen und habe alles von den Wänden gerissen.Das allein ist für mich aber noch nicht so seltsam, dass ich hier um Rat fragen würde.. Seit einem Jahr habe ich jetzt eine neue Freundin. Das erste halbe Jahr war nach ihrer Aussage alles ruhig in der Nacht. Das letzte halbe Jahr fing es aber an richtig unheimlich zu werden. Ihrer Aussage nach setze ich mich alle paar Nächte aufrecht ins Bett, habe Die Augen auf aber bin nicht ansprechbar. Manchmal rede ich wohl dabei so wie letzte Nacht: Warum steht der da? Oder letztens: Hier ist jemand! Ein wenig später würde ich mich wohl rückwärts wieder ins Bett fallen lassen und weiter schlafen. Wenn meine Freundin mich morgens darauf anspricht weiß ich nichts von diesen Vorfällen. Zusätzlich hat sie mir zur letzten Nacht gesagt, dass sie eine Minute bevor ich mich wieder aufrecht hingesetzt habe aufgewacht ist weil ihr richtig kalt war, obwohl das Fenster zu und sie komplett zugedeckt war. Danach saß ich auf einmal aufrecht im Bett und fragte: warum steht der da? Als sie dann etwas sagte hätte ich meinen Kopf nach hinten zu ihr gedreht und sie angestarrt. Ich erinnere mich daran nicht. Dann waren wir eben in "Paranormal Activity" im Kino, in dem in einer Szene ein Geist/Dämon im Zimmer stand und eine Frau sich gewundert hat, warum es so kalt in diesem Raum ist.. Das hat mich jetzt dazu gebracht ein wenig zu googlen und in dieses Forum zu schreiben..Kann mir jemand vielleicht was dazu sagen ? Gruß Maik

Antwort
von Weisefrau, 82

Hallo, es scheint dich etwas zu Quälen aber ich glaube nicht das es ein Dämon ist. Der Mensch ist schon in der Lage sich Dinge einzureden. So nach dem Motto, wenn ich Glaube das ich Besessen bin dann bin ich es auch. Du hast sicher sehr viel Fantasie. Schau die die nächsten Jahre keine Horrorfilme mehr an. Du solltest aber wegen deiner Schlafstörung mal zum Psychologen gehen. Vielleicht sind da Ängste aus deiner Kindheit die immer wieder hoch kommen.

Antwort
von paranomaly, 60

Das mit den Albträumen hört sich für mit so an als ob dich ein Nachtalb heimsucht. Er wird oft als schwarzer Schatten gesehen, nimmt dem Betroffenen Energie ab indem er Albträume verursacht, man kann auch das Gefühl haben wenn man im Bett lieg, als ob jemand auf den Beinen sitzt. 

Antwort
von VladimirMakarow, 57

Träume sind einfach nur das verarbeiten und abspielen von erlebten , ängsten und wünschen oft Mals im extrem Format 

Vlt bist du nur mondsüchtig das könnte auch sein 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten