Bin ich vielleicht schwanger - Sex vor Periode?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Kondom ist bei korrekter Anwendung ein relativ sicheres Verhütungsmittel und hat einen Pearl-Index bei der Methodensicherheit von 2 (meint, dass nur zwei Frauen trotz richtiger Anwendung nach Ablauf eines Jahres schwanger werden).

Da du deine Periode erwartet hast, befandest du dich zudem wahrscheinlich in der zweiten (unfruchtbaren) Zyklushälfte, somit nach deinem Eisprung. Wenn dein Zyklus also nicht extrem verlängert oder sehr unregelmäßig ist, ist eine Schwangerschaft unmöglich.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage. Dies ist nicht ungewöhnlich und gilt immer noch als regelmäßig!

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

So früh gibt es bei aller Liebe noch keine Schwangerschaftsanzeichen und zum jetzigen Zeitpunkt besteht noch keine Möglichkeit, eine Schwangerschaft festzustellen!

Dir bleibt im Moment nur abzuwarten und wenn deine Periode weiter auf sich warten lässt, was bei der (zumeist unbegründeten) Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten"
Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen - ist bestimmt alles gut gegangen!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukiHatori
04.04.2016, 14:34

Hallo, danke für Deinen lieben Beitrag. Ich hoffe, dass Du das hier liest und mir vielleicht etwas weiterhelfen kannst. Ich habe immer mal wieder Regelschmerzen, aber noch keinen braunen Ausfluss, sondern leicht bröckeligen, kleberigen, weißen Ausfluss. Ist das ein gutes Zeichen?

0
Kommentar von YukiHatori
05.04.2016, 19:00

Hallo! Gute Nachricht! Meine Regel habe ich seit heute morgen und richtig starke Krämpfe dazu.. Aber die Blutungen sind nicht so stark wie sonst. Muss ich mir Sorgen deswegen machen? Und meine Brüste jucken zwischendurch etwas, aber ich vermute, dass das vom BH kommt. Habe übermorgen einen Termin beim FA! Lasse mir die Pille verschreiben, haha. Liebe Grüße

0
Kommentar von YukiHatori
05.04.2016, 21:30

hey, also ich mache mir echt Sorgen. das ist der erste Tag meiner Periode und eigentlich hab ich die etwas stärker als jetzt. da ist wirklich kaum was an dem Tampon :/

0
Kommentar von YukiHatori
06.04.2016, 07:28

Hallo, ich hoffe, dass ich keinen terrorisiere und ich weiß, dass ich mich echt in Alles hineinsteigere, aber in der Nacht hatte ich ungewöhnlich keine Schmerzen, aber heute kamen dafür so ich glaub Schleimhautstückchen oder sowas? mit heraus. Der Rest der Blutung ist noch leicht. Das ist doch ein gutes Zeichen, oder? Ganz liebe Grüße

0

Nein mit Kondom kann man nicht schwanger werden keine Angst. Die Spermien können nicht fliegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Regel nicht kommt geh zum Arzt.. Wäre es denn sehr schlimm wenn du schwanger bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukiHatori
03.04.2016, 14:34

jaaaaaaa sehr sogar xD

0
Kommentar von Jihan2422001
03.04.2016, 14:35

wie alt bist du denn?

0