Frage von Simplegag, 121

Bin ich vielleicht lesbisch?

Ich bin w (15) und habe als ich 13 war mal eine Freundin von mir geküsst. Es hat sich komisch angefühlt. Ich finde einige Frauen schon sehr hübsch aber "heiß" finde ich nur Männer. Einen Freund hatte ich noch nie. Kann es ein dass ich lesbisch bin?

Antwort
von gw2609, 33

Wäre das denn so schlimm??
In meiner Stufe (ich bin männlich) hat sich ein Mädchen „geoutet" , dass sie lesbisch ist und wird von allen akzeptiert! Außerdem würde ich erst von richtiger Liebe ausgehen, wenn du ein Mädchen auf den Mund küsst und es sich gut, also nicht merkwürdig anfühlt! Aber warte mal die Pubertät ab und wenn du dann lieber auf Mädchen stehst ist das auch kein Verbrechen!! Ein Verbrechen ist es nur, Menschen die schwul oder lesbisch oder einfach anders sind auszugrenzen, aber niemals es selbst zu sein!!! Sei so, wie DU sein willst!!!! Ich hoffe ich konnte (ein bisschen) helfen ;-)

Antwort
von loema, 9

Du würdest es merken, wenn du lesbisch wärst. Da würdest du dich verlieben und das Küssen herbeiwünschen.
Wenn du jemanden küsst, den du nicht körperlich anziehen findest, kannst du es auch lassen. Egal welches Geschlecht er hat.

Antwort
von WhoozzleBoo, 32

Es könnte sein, dass du lesbisch bist, vielleicht aber auch nicht. Ich denke alle Frauen stellen sich vor andere Frauen zu küssen, wobei auch die Mehrheit aller Frauen zumindest etwas bi sind kann ich mir vorstellen. Und dass du noch keinen Freund hattest, sagt gar nichts. Das wird sich wahrscheinlich erst in ein paar Jahren zeigen.

Kommentar von Simplegag ,

*15 :)

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Ja, hab's auch bemerkt und wieder entfernt ;)

Antwort
von Russpelzx3, 37

Das wirst du dann merken, wenn du dich in eine Frau verliebst - oder eben nicht.

Antwort
von LaFeluur, 32

Hallo Simplegag!

Ich denke in dem Alter machst du noch viele Erfahrungen, was deine Sexualität angeht. Du bist auch kein "Spätzünder", was Beziehungen angeht. In meinem Freundeskreis hatten wir alle erst mit 17 oder so den ersten Freund! Das wird sich im Laufe der Jahre geben, ob du homosexuell bist - oder eben nicht. Bei manchen stellt sich das auch erst Mitte 40 heraus! Also mach dir da keinen Druck. Es kommt wie es kommt und die Liebe fällt da hin, wo sie hinfallen möchte. Das kannst du nicht beeinflussen (und wenn du es versuchst, wirst du immer gegen deine wahre Natur kämpfen). Also geh alles langsam an. Konzentrier dich auf deine Schule. Konzentrier dich auf deine Familie und deine Freunde. Du wirst noch früh genug erfahren, was und vorallem wer du genau bist!

MfG Lisa

Antwort
von brido, 20

In der Pubertät kann es vorkommen. Nein bist Du nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten