Frage von bonamassa23, 114

Bin ich verrückt, wenn ich in einer leeren Kirche an das Rednerpult gehe und mir dann vorstelle, dass ich zu einer Menschenmenge predige?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bonamassa23,

Schau mal bitte hier:
Psychologie Psyche

Antwort
von pinkyitalycsb, 31

Vielleicht ist es ja nur dein verborgenster aber größter Wunsch, ohne jeglichen Zweifel glauben und verstehen zu können und eines Tages auch anderen das Wort Gottes zu predigen.

Versuch doch, diesen Weg einzuschlagen, mit einem Pfarrer oder Priester ernsthaft darüber zu sprechen und vielleicht bald ein Theologiestudium oder - je nach Kirche oder Glaubensrichtung - eine andere Art Vorbereitung zu beginnen.

Ein Versuch wäre es wert! Dadurch könntest du vielleicht dein Leben und deine vielfältigen Gedanken und Zweifel in etwas geordnetere Bahnen lenken und dich selbst wesentlich besser fühlen!


Antwort
von Jacinda1803, 65

Vielleicht ist es ja einfach nur das, was du gerne machen würdest. Oder du bekommst zu wenig Aufmerksamkeit je nach dem ^^

Kommentar von IchBinPerfekt ,

Hey, du bist voll sympathisch und nett und schlau :)

Kommentar von Jacinda1803 ,

Danke ^^ ist ja nur meine Meinung :)

Kommentar von bonamassa23 ,

warum fragst du sie nicht gleich ob sie mit dir gehen will?

Antwort
von derwebpro, 63

Ich bezeichne das gerne als anders, was positiv gemeint ist. Die allgemeinheit würde hier wohl aber den Begriff verrückt für angebrachter halten.
Aber irgendwie ist doch jeder ein wenig mehr oder weniger verrückt.. ich zumindest auch.
MFG derwebpro

Antwort
von villaberger, 13

Das ist doch toll! Probier das ruhig mal aus. Versuche mit dem Pfarrer der Kirche in Kontakt zu treten. Vielleicht kannst Du in der Pfarrei mithelfen? Gute Priester und Prediger werden immer mehr gesucht! 

Antwort
von kutterkind3, 42

ist schon ein wenig lustig, allerdings habe ich das Gefühl dazu auch öfters. Halt wenn man überlegt wie dumm und unsensibel manche menschen sind

Antwort
von Haldor, 9

Nein, absolut nicht! Jeder hat solche Phantasien. Z.B. hat mal ein Sänger davon erzählt, er hätte (besuchsweise) auf der Bühne der berühmten  Met gestanden und sich vorgestellt, hier vor einem riesigen Publikum zu singen.

Antwort
von steffenOREO, 42

Nein, verrückt wäre, wenn dir dabei auch noch jemand zuhören würde.

Antwort
von newcomer, 45

anscheinend ruft dich Gott zum Kirchendienst

Kommentar von IchBinPerfekt ,

anscheinend gab ihm Gott bei seiner Geburt das Down-Syndrom.

Kommentar von newcomer ,

was ist schlimm daran wenn er als Lektor in der Kirche die Lesung vorliest ? Bin seit 42 Jahren in der Kirche tätig

Antwort
von Gambler2000, 18

Vielleicht wäre ja Pastor dein idealer Beruf.

LG.

Antwort
von mimi142001, 35

Verrückt nicht
Aber bisschen durchgeknallt
Ausserdem was ist denn heute noch normal?!

Antwort
von tanzesinge, 42

Nein du bist weit unter der Definition " verrückt " :-)

Antwort
von PieOPah, 25

Kurze Antwort: Nein.

Antwort
von Sibylled, 22

Ja werde doch endlich Pfarrer, Prediger etc.

und frag nicht so komisch.....

Kommentar von bonamassa23 ,

Gott wird entscheiden wan ich dieser Tätigkeit nachgehen werde.

Kommentar von Sibylled ,

Also wenn Du diese Einstellung hast, kannst Du warten bis Du tot bist. Warum fragst Du denn hier im Netz? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community