Frage von isaberleer, 82

Bin ich verrückt? Oder nur Pingelig?

Hi. Also, vor ca. 2 monaten habe ich ein Praktikum gemacht bei dem ich einen 27 jährigen Typ kennengelernt habe..ich selbst bin 16 geworden. Wir verstanden uns Super, waren uns sympathisch und schwuuubs.. gabs schon die ersten küsse und was so dazu gehört. Es fühlt sich alles richtig an. Aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll..er hat sich in mich verliebt und das nachdem er fast 5 jahre keine Freundin hatte und er so verletzt wurde. Ich habe mich zwar auch ein bisschen verguckt...aber ich kann mir einfach keine Bez mit ihm vorstellen und ich bin mir sicher das dass keine Zukunft hat grade wegen dem Alter und wir könnten nich das machen was wir wollten. Ich will ihn nicht verletzen.er bedeutet mir soviel..hab angst das in die Hose gehen würde..findet ihr 11 Jahre genauso krass oder bin ich da einfach Pingelig ? Schon jemand Erfahrungen? würdet ihr es versuchen ?

Antwort
von Avoid888, 19

Mein Freund ist noch älter und wir sind seit 2 Jahren glücklich zusammen und wollen dieses Jahr zusammen ziehen :-) als wir uns kennen gelernt haben, war ich ebenfalls 16!
Ignoriere unsere Gesellschaft die so darauf fixiert ist Normen zu erfüllen...
Lebe dein Leben und deine Liebe!
So etwas wird dir vielleicht nie wieder passieren...du lebst nur einmal :-)

Also ist es wohl möglich und mein Freund ist noch ein Stück älter als deiner!
Liebe Grüße und alles Gute!

Antwort
von Darkmalvet, 44

Wenn du schon 16 bist sind 11 Jahre Alteresunterschied nicht wirklich viel, es gibt viele Beziehungen mit wesendlich größerem Altersunterschieden.

Wenn ihr euch beide liebt ist das überhaupt kein Problem, insbesondere wenn er nicht soeiner ist, der gleich mit jeder eine Beziehung anfängt.

Dass du dir wegen des Altersunterschiedes Sorgen machst, ist einfach nur so, weil die Gesellschaft dir ihre Moralvorstellungen aufgeprägt hat, aber darauf musst und solltest du nicht hören, es ist eure Liebe und nicht die der Gesellschaft

Kommentar von isaberleer ,

das stimmt. aber er arbeitet in einem Berufsfeld, indem die Gesellschaft und sein ruf über seine kündigung bestimmen könnten..

Kommentar von Darkmalvet ,

Was macht er denn ?

PS: Man darf ihm nicht so einfach kündigen, wenn er da schon länger als 6 Monate arbeitet, dann ist er geschützt

Kommentar von isaberleer ,

ja arbeitet er aber nich.. und ich bin da praktikantin gewesen und werd auch patientin.. rehabilitationszentrum

Kommentar von Darkmalvet ,

Solange du nicht seine Patientin wirst, ist alles völlig OK.

Am besten nehmt ihr euch etwas zurück, bis seine Probezeit um ist, dann kann niemand mehr was machen

Antwort
von Fielkeinnameein, 23

Hey,

es gibt nur eine Sache die da etwas dagegen haben könnte und das wäre das Gesetz. Glücklicherweise bist du alt genug das es im Normalfall völlig ok ist. Auch wenn der Mann noch älter wäre.

Mach dir nicht soviele Gedanken was andere darüber denken könnten. Es ist schließlich dein Leben.

Mfg

Antwort
von annokrat, 39

es macht weder was aus, dass du 16 bist, noch dass er 11 jahre älter ist (der altersunterschied könnte auch noch grösser sein).

probiers einfach aus, es kostet dich nichts. für alle besteht immer das risiko, dass die partnerschaft nicht hält oder sich doch noch als ungünstig herausstellt.

annokrat

Antwort
von Schlauerfuchs, 12

Wo die Liebe hinfällt, wenn ihr euch gut versteht ist es ok.

Ist eure private Sache ,viel Glück.

Antwort
von Nelly358, 44

Hm schon großer Unterschied. Vorallem bist du erst 16 

Antwort
von leonardo8040, 40

Ich kenne einen weisen Mann, der hat mal gesagt: "Eine unsterbliche Liebe kennt kein Alter." Der weise Mann heißt außerdem "leonardo8040".

Kommentar von isaberleer ,

stimmt eben auch..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten