Frage von hiphang, 34

Bin ich verrückt oder krANK ODER IST DAS NORMAL?

Seit 3 Jahren geht das schon so. Wenn ich etwas sehe und ich es will muss ich es unbedingt haben! Ich marschiere sofort in einen Laden und leihe mir Geld von Freunden aus. Wenn ich es nicht habe raste ich aus! Allerdings habe ich noch ein Problem: Ich bin ein totaler Freak. Ich habe zu Hause mind. 10 Tagebücher angefangen die aber noch nicht zu Ende geschrieben sind. Zurzeit habe ich ein Tagbuch aber jetzt will ich es wieder tun! Ich will mir wieder ein neues Tagebuch kaufen obwohl mein jetziges Tabbuch nicht mal annähernd voll ist! Ich bin verrückt nach Tagebüchern oder leeren Heftern! Ich habe keine Ahnung was ich dagegen tun kann! Mein Plan ist dass ich wieder Morgen irgendwas kaufe! Egal was! Und das finde ich so zum Kotzen. Was soll ich denn machen? Mir wieder ein neues Tagebuch kaufen und reinschreiben bis es nicht mal annähernd voll ist und wieder ein neues kaufen? Hilft mir!

Antwort
von noname1938, 14

Ja also es ist so du bist Kaufsüchtig. Mit einer liebe für leere Häfte. Das mit dem sofort wollen kenne ich auch. Sollte es dich sehr belasten spreche mit jemanden darüber und bitte ihn dich daran zu hindern wieder etwas neuses zu kaufen. Im absoluten Notfall wenn du dein Ganzes Geld aus giebst würde ich dir einen Therapoiten empfehlen

Antwort
von Lemonyh, 18

Du hast Zwangsstörungen. Wenn sie dein Leben stark beeinflussen oder gar stark einschränken, dann solltest du dir professionelle Hilfe suchen. 

Antwort
von Wonnepoppen, 21

du bist kauf süchtig u. solltest dich in Behandlung begeben!

Antwort
von finalanswer, 16

ein psychiater kann dir bestimmt weiterhelfen...hört sich nach kaufsucht an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten