Frage von Indianergirl678, 40

Bin ich verpflichtet, meinen AG scheinbar ausschließlich wegen Arbeitsanweisungen, bzw. kurzfristigen Arbeitsort anzurufen ?

Antwort
von franneck1989, 31

Zwingen kann man dich sicher nicht.

Du kannst natürlich auch einen Brief schreiben oder einfach gar nichts machen. Nur wird darunter wahrscheinlich das Arbeitsverhältnis leiden...

Antwort
von TheAllisons, 28

Wenn du von deinem AG den Auftrag dazu hast, musst du das natürlich machen. Klar

Antwort
von tapri, 12

das ist etwas wenig Information.

Wenn du ihn nicht anrufen möchtest, dann kannst du sicher vereinbaren, dass er dich zu einer bestimmten Uhrzeit anruft, aber ich denke wegen so etwas rentiert es sich nicht, das Arbeitsverhältnis zu erschweren/verschlechter(komlizieren.....

Antwort
von Wuestenamazone, 6

So wie das in der Frage steht ja. Allerdings recht dürftig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten