Frage von 030345, 227

Bin ich verpflichtet eine Stuhlprobe abzugeben?

War vorhin beim Arzt weil ich seit Dienstag letzte Woche durchfall habe, nun will er eine Stuhlprobe von mir. Bin ich verpflichtet diese abzugeben? Oder kann ich es auch sein lassen wenn es bis Freitag besser wird? Ich Arbeite in einer Küche.

Antwort
von GanMar, 183

Ich Arbeite in einer Küche.

Tja, dann arbeitest Du eben so lange nicht mehr in der Küche, bis Du die Probe abgegeben hast. Küchenpersonal unterliegt gewissen Regeln. Das solltest Du wissen, denn Du bist vor Arbeitsbeginn vom Gesundheitsamt darüber informiert worden. Solange also beispielsweise eine Salmonelleninfektion nicht ausgeschlossen wurde, hast Du quasi "Berufsverbot".

Kommentar von 030345 ,

Bin ja auch krank geschrieben, wenn es bis nächste Woche nicht besser ist werde ich eine abgeben. Ansonsten lass ich es erstmal.

Kommentar von Deichgoettin ,

Ich  hatte überlesen, daß du in einer Küche arbeitest. Warum willst Du oder kannst Du die Antworten nicht verstehen?
Jeder Verdacht auf Salmonellen oder Campylobacter muß dem Gesundheitsamt gemeldet werden (Meldepflicht), weil diese Infektionen ansteckend sind.
Gib die Stuhlprobe ab und gut ist!!!

Antwort
von Strolchi2014, 139

Verpflichtet bist du dazu nicht. Aber wenn du wissen willst, was du hast, solltest du sie abgeben. Was ist denn schon dabei ?

Und gerade wenn du in einer Küche arbei56test, wo du mit offenen Lebensmitteln zu tun hast, solltest du es machen.

Antwort
von LonelyBrain, 149

Zwingen kann er dich nicht. Macht aber wohl Sinn um die Ursache des Durchfalls abzuklären.

Antwort
von Mignon2, 144

Es ist zu deinem eigenen Vorteil, die Stuhlprobe abzugeben. Wenn du eine Krankheit hast, kann der Arzt sie nur so diagnostizieren.

Gerade, wenn du in einer Küche arbeitest, ist es wichtig, dass eine Diagnose erstellt wird. Du könntest die Lebensmittel mit Viren/Bakterien kontaminieren und andere Mensche anstecken.

Antwort
von EdnaImmers, 125

Ich denke, der Arzt Hat einen guten Grund warum er eine Stuhlprobe untersuchen will. Mit dem Ergebnis kann er Dir besser helfen. 

Willst Du denn nicht gesund werden? 

Antwort
von Deichgoettin, 96

Es wäre mehr als dumm, keine Stuhlprobe abzugeben! Ich weiß auch nicht, was daran so schlimm sein soll.
Da Du schon fast eine Woche diese Durchfallerkrankung hast, ist es wichtig festzustellen, warum Du krank bist und das kann nur durch die Stuhlprobe festgestellt werden. Es ist nämlich nicht so witzig, eine Salmonellenerkrankung o.ä. zu haben.

Antwort
von Knuddel23, 107

Es ist sinnvoll

Kommentar von Knuddel23 ,

solltest Du Andere anstecken wäre es strafbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community