Frage von kraftwerk1155, 51

Bin ich verpflichtet diese Überstunden zu leisten?

Ich habe heutenum 17 uhr einen termin beim doktor. Normalerweise arbeite ich bis 20 vor 5. Mein chef kam heute rein und sagte das gerade viele aufräge reingekommen sind und diese alle heute abgearbeitet werden müssen und ich vor 18 uhr nicht fertig werde. Das problem ist das ich im vorraus schon eingezahlt habe und ich den termin nicht mehr verschieben kann. Was soll ich tun? 1 mitarbeiter ist krank und einer im urlaub. Er hat es mir erst vor mittag gesagt.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Zytglogge, 32

Vielleicht kannst du deinen Arzttermin wahrnehmen und danach weiterarbeiten?

Kommentar von kraftwerk1155 ,

dauert eben fast eine stunde.

Kommentar von Zytglogge ,

Ja, trotzdem..wenn du es deinem Chef so vorschlägst zeigst du jedenfalls deinen guten Willen.

Kommentar von ingwer16 ,

Selbes wollte ich auch vorschlagen ..... Mach deinen Chef dem Vorschlag. Als Dankeschön für deinen Einsatz " darf " er dir ne halbe Stunde oder auch stunde " schenken " .... - obendrauf natürlich -,

Antwort
von kabatee, 10

er muss das schon mindestens einen Tag vorher ansagen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten