Frage von CubeFish, 117

Bin ich verliebt und hab ich eine Chance?

Zuerst, ich weiß dass ist irgendwie lächerlich aber ich bin mir nicht sicher und hab nirgendwo eine Antwort gefunden... :D Ich bin w/14 und gehe in die 9. Klasse. Ich glaube ich könnte in ein Mädchen (!) verliebt sein, weiß es aber nicht da ich noch nie vorher verliebt war. Sie ist eine Klasse über mir und wir sind im selben Verein. Ich hab immer bevor ich zum Training gehe und weiß dass sie auch da sein wird so komische Bauchschmerzen, aber NICHT so wie wenn man krank ist. Ich bin immer total nervös wenn sie dabei ist und hab Angst was falsches zu machen/sagen. Sie kommt öfters in meinen Träumen vor. Und auch wenn ich etwas anderes mache z.B. im Unterricht muss ich plötzlich völlig ohne zusammenhang an sie denken und hab dann so ein aufgeregtes Gefühl (wer mal eine wichtige Präsentation vor der Klasse gehalten hat kennt das bestimmt ;)) Wenn ich nach dem Training oder so heim kam, meinte meine Mutter schon öfters: "Was grinst du so?" Dabei hab ich das nicht mal gemerkt. Ihr lächeln ist so toll und ich könnte ihr ewig zuhören. Ich hab ihr mal nach nem Wettkampf gezeigt wie man den Zauberwürfel löst und als unsere Hände sich berührt haben hat mein Bauch sich so zusammen gezogen. Ich hab schön über die Symtome gelesen. Bin ich verliebt? Und jetzt zur 2. Frage: Wie merke ich ob sie Interesse hat? Sie lächelt mir oft zu und zeigt auffälliges Interesse für für sie untypische Tätigkeiten (Zauberwürfel) Oder setzt sich nah zu mir. Sie ist mehr der total schüchterne Typ, aber mit mir redet sie ziemlich viel. Ich bin nur ein weiterer verwirrter Teenager... Danke für eure Hilfe :D

Antwort
von AriZona04, 63

Mann, Ihr HABT schon Kontakt!! Besser könnte es doch gar nicht laufen für Dich! Klar bist Du verliebt! Das Gefühl im Bauch sind die vielzitierten Schmetterlinge - ein eindeutiges Zeichen für verliebt sein! Behalte den Kontakt bei! Sprich mit ihr so oft Du kannst! Frag sie, wie es ihr heute geht! So kommt Ihr noch besser ins Gespräch. Abgeneigt scheint sie nicht zu sein, sonst hätte sie Deine Hilfe beim Würfel nicht angenommen! Bleib am Ball! Und keep on Grinsing! :)

Kommentar von CubeFish ,

Danke. Es ist nur so verwirrend, man liest über Schmetterlinge und es entpuppt sich als Bauchschmerzen ^^

Kommentar von AriZona04 ,

Jahaha! Ich musste immer ganz viel pubsen ... Ist echt so! :)

Antwort
von FelixdieAntwort, 33

Ich will dich jetzt nicht enttäuschen aber ich glaube die Meisten Mädchen sind halt nicht Lesbisch 😬Aber wenn ihr bisschen besser befreundet seid kannst du ja fragen ob sie schonmal nen Freund hatte oder in wen sie verliebt ist und jenachdem wie sie reagiert oder ob sie schonmal einen hatte merkst du es ja vielleicht hoffe ich konnte dir helfen

Kommentar von CubeFish ,

Hatte sie nicht ;)

Kommentar von FelixdieAntwort ,

Na dann hast du ja vielleicht eine chance du hast auch das Glück das du mit ihr schon kontakt hast :)

Antwort
von Kusnoyo, 24

Also dieses Gefühl das du hast nennt sich liebe :D Ja du bist verliebt. Jetzt kommt aber der Haken bei meinem kommentar. Wie es weiter geht muss eine Frau dir erklären. Ich bin ein Mann und stell mich viel zu oft doof an, daher gebe ich dir lieber keine Männer ratschläge :D aber ja du bist verliebt, da bin ich 100% sicher :D 

Antwort
von AngelsLuna, 31

Oh ja dich hats erwischt. Es is schwierig raus zu finden was jemand für ein empfindet versuch mit ihr zu sprechen

schönen gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community