Frage von Miaumiau000, 60

Bin ich verliebt und er in mich?

Hey, ich bin 16 (f) und habe letztens eine Woche bei Freunden verbracht. Dort ist auch ein Junge hingekommen zu Besuch für ein paar tage (19 Jahre) und schon bei der ersten Begegnung als wir uns die Hand gegeben haben, hab ich gemerkt, dass ich ihn ganz gerne mag. Als wir dann das erste mal alleine in einem Raum waren hat er mich auch sofort angesprochen und insgesamt kann ich sagen, dass das gesamte Gespräch eher ein Flirt war. Die Tage darauf haben wir uns öfters unterhalten und ich habe auch gemerkt, dass ich ihn echt gerne mag, wir auf einer Wellenlänge sind und wir uns einfach gut verstehen. Aus seinem Blick und seinem Lachen konnte ich auch entnehmen, dass er evtl mich ganz gerne mag. Als er dann nach ein paar Tagen gehen musste hat er mich lange und fest umarmt. Da hab ich auch gemerkt, wie attraktiv ich ihn finde. Ich konnte kaum die Augen von ihm lassen die Tage, die er da war. Und direkt als er gegangen war und mir auch irgendwie bewusst war, dass wir uns höchstwahrscheinlich nie wieder sehen (keine Nummer oder so ausgetauscht und er wohnt weit weg von mir) ging es mir wirklich schlecht und die Tage danach auch noch und ich musste ständig an ihn denken! Jetzt meine Frage: denkt ihr, ich bin verliebt ? Und das er ich vielleicht auch gerne mochte ? Das beschäftigt mich wirklich sehr momentan..

Antwort
von annybunnylein, 28

warst du schonmal verliebt? wenn ja weist du ja wie sich das anfühlt...

Kommentar von Miaumiau000 ,

nein nicht so wirklich, das ist das erste mal, dass ich solche Gefühle habe

Kommentar von annybunnylein ,

dann denk ich mal bist du es ;)

Antwort
von Summerween, 22

Die Tatsache, dass du erst noch Fragen musst ob du verliebt bist sollte Antwort genug sein.

Antwort
von MindShift, 13

Ich glaube, er will nichts von dir, sonst hätte er dir weningstens seine Nummer gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten