Frage von Loeffelqualle, 48

Bin ich verliebt oder nur freunde oder wie oder what?

  1. Normalerweise kotzt mich so ein Liebeszeug immer voll an..aber ich war noch nie verliebt. Und jetzt habe ich eine Klassenkameradin, die ich einfach super gerne mag. Und ich weiß nicht, ob das jetzt noch "freund sein" ist oder so...mir wird halt voll warm wenn ich an sie denke und ich muss immer lachen wenn ich sie sehe (nicht auslachen!!) und ich könnte sie den ganzen tag umarmen. und ich freue mich jeden tag darauf sie am nächsten wieder zu sehen. bei meiner besten freundin ist das auch so..aber irgendwie ein bissl anders. ist das jetzt schon verliebt? ich bin 17 und bis jetzt hat mich sowas nicht interessiert und jetzt werd ich ins kalte wasser geworfen ._.

  2. zweite frage (ich hab keine lust extra eine neue zu machen) wenn liebe von der natur zur fortpflanzung gedacht war, warum gibt es dann homosexuelle? (wie es ausschaut bin ich bi oder so (ich bin weiblich)) denn eine frau und eine frau können ja keine kinder zeugen, warum verlieben sie sich dann dennoch ineinander?

Danke

Antwort
von TASabba, 22

Du bist 17 ? Ja anscheinend bist du verliebt. Und warum die Natur liebe erfunden hat weiß ich nicht . Sicherlich auch zur Fortpflanzung aber es ist ja nichts unnatürliches nicht hetero zu sein. Also nix falsch dran

Kommentar von Loeffelqualle ,

es stört mich auch nicht, sondern verwundert nur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community