Frage von TheKatzi, 69

Bin ich verliebt oder bilde ich mir das nur ein das ich verliebt bin?

Letztes Jahr habe ich einen Jungen kennengelernt. Mir war von anfangan klar das er in mich verliebt ist und das war er auch. Jedoch habe ich ihn immerwieder ignoriert und unzählige Körbe gegeben. Danach war eigentlich Schluss und wir haben nur noch hin und wieder geredet, aber richtig Freunde wurden wir nie. Dieses Jahr im Herbst hat das selbe von neuem angefangen. Er hat mir gestanden das er noch immer in mich verliebt ist und einfach nicht loslassen kann. Diesmal habe ich ihm eine Chance gegeben und haben uns getroffen, da ist dann auch nichts großartiges passiert. Danach war lange Zeit dann auch nichts mehr und währenddessen habe ich nachgedacht. Manchmal habe ich ihn so sehr vermisst und wollte nur bei ihm sein und habe mich wahrnsinnig gefreut wenn er mir geschrieben hat. Aber andererseits kann ich ihn nicht ausstehen, bin eigentlich nur genervt wenn er sich meldet und würde am liebsten den Kontakt abbrechen. Normalerweise denke ich nicht so, aber irgendwie fühle ich mich so als wäre ich ihm das schuldig mit ihm zusammen zu sein. Ich bin echt am Ende und ratlos, er wird auch immer ungeduldiger. (ich habe ihm jedoch nichts davon erzählt was ich empfinde, weil ich ihn nicht verletzen möchte)

Gut zu wissen ist noch: - Das ich zwar mit Leuten super umgehen kann, bin jedoch ein Einzelgänger und brauche meine Zeit alleine. - Er ist eigentlich überhaupt nicht mit mir in einer Wellenlänge. - Er ist auch überhaupt nicht mein Typ.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mxxnlxght, 69

Du hättest keine Zweifel, wenn du verliebt wärst. Ganz einfach. Also nein. Oder räume das, was im Weg steht, weg.

Antwort
von Phylicia16, 59

Sag ihm, wie es ist. Was genau du empfindest und schildere ihm das genau. Wenn er immer noch willens ist, auch wenn er weiß, dass du eher eine Einzelgängerin bist, mit dir zusammen zu sein, dann würde ich nochmal mit ihm Ausgehen und schauen, denn anscheinend sind Ansätze von Gefühlen ja bei dir vorhanden.
Liebe Grüße Phylli😊

Antwort
von schatzisSuesse, 59

Sag ihm das was du hier geschrieben hast. Ehrlichkeit kommt schließlich weiter.
Liebe grüße und viel Erfolg dabei, von der süßen!

Antwort
von Midnight1999, 25

Wenn du dich fragst, ob das Verliebtsein ist, kannst du dir sicher sein, dass es das nicht ist. Selbiges gilt für die Liebe.

Antwort
von kuhlerbeu98, 37

du denkst so von dem typen wie ich manchmal denke das meine beste Freundin so von mir denkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community