Frage von Technologyfreak, 44

Bin ich verliebt mir ist schlecht?

"Also gestern habe ich was mit nem Freund gemacht den ich sehr gerne mag. Gestern haben wir uns dann geküsst. Und als ich ihm näher kam war ich so aufgeregt, mein Bauch tat dadurch weh, ich bekam Gänsehaut und mein Herz pochte sowas von Schnell aber ich bin nicht verliebt also glaube ich, bzw will ich es noch nicht weil ich ihn erst seid 3 Wochen kenne und ich finde 3 Wochen ist eine sehr kurze zeit. Ich war nur einmal richtig verliebt und da hatte ich sowas nicht aber der Typ hatte mir das Herz gebrochen. Liegt es vielleicht daran das ich Angst habe, er würde mich verlassen? Ich weiß nicht was ich tun will, er will ja was von mir aber ich weiß einfach nicht ob ich was von ihm möchte... Jedesmal wenn ich an ihn und den Kuss denke wird mir komisch so übel und auf meinem Bauch verspüre ich einen leichten Druck... Ich bin unkonzentriert und denk paar mal an ihm. Geträumt hab ich INSTGESAMT auch schon 3x von ihm.

Meint ihr ich bin verliebt??😁😁"

Antwort
von Bigizie, 16

Vielleicht. Lass Dir Zeit. Wenn Du gerne mit ihm Zeit verbringst und sich das Küssen gut angefühlt hat dann bist Du wahrscheinlich ein bisschen verliebt. Wenn es sich schlecht angefühlt hat eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten