Frage von Alleskannsein, 60

Bin ich verliebt- Ja oder Nein?

Wie fange ich bloß an. Also ich schreibe schon länger mit einem Jungen aus meiner Klasse und wir haben uns auch schon einmal getroffen. Aber irgendwie geht er mir nicht mehr aus den Gedanken. Ich könnte jede Minute an ihn denken. Wenn ich von ihm Träume dann möchte ich das der Traum garnicht mehr aufhört... Dann ist da aber diese eine Sache... Wenn ich so drüber nachdenke dann kommt es mir garnicht so vor als wäre ich verliebt:-( Wenn mir jemand sagen kann ob ich vielleicht verliebt bin oder nicht dann wäre ich euch sehr dankbar:-)

Antwort
von bellasi, 21

Also wenn du schon die ganze Zeit an diesen einen Jungen denken musst dann würde ich schon sagen das du verliebt bist
Natürlich kannst nur du selber wissen was oder ob du überhaupt was fühlst

Antwort
von Mannimanaste, 10

JAIN!   ;)

Also ja und nein. Das liegt daran, dass das Verlieben entgegen üblichen Klischees tatsächlich von einer Entscheidung abhängig ist.

Die meisten Menschen treffen diese Entscheidung sich zu verlieben nicht sehr bewusst, aber jeder Verliebte hat diese Entscheidung irgendwann tatsächlich getroffen.

Was Du beschreibst deutet darauf hin, dass Du Dich fast schon entschieden hast und es sozusagen nur noch vor Dir selbst zulassen musst, zu dieser Entscheidung zu stehen.

Es kann sein, dass Du grundlegende Bedenken spürst, Dich für das Verlieben zu entscheiden, die gar nichts mit dem speziellen Jungen zu tun haben, um den es jetzt bei Deiner Frage geht.

Es kann aber auch sein, dass Du bei ihm irgend etwas bemerkt hast, was Dich zögern lässt, diese halb-bewusste oder sogar gar nicht bewusste Entscheidung Dich zu verlieben zuzulassen.

Jedenfalls solltest Du akzeptieren, dass wir uns fürs Verlieben entscheiden, egal wie bewusst dies geschieht. Das macht es Dir in Zukunft leichter mit solchen Situationen umzugehen. 

Auch das Beenden des Verliebtseins ist übrigens eine mehr oder weniger bewusste Entscheidung.

Außerdem solltest Du Dir auch mal ganz unabhängig von diesem speziellen Jungen klar machen, was Du in Deiner jetzigen Lebensphase (und von Deiner inneren Einstellung her) bezüglich Partnerschaft erleben willst:

Willst Du eine Partnerschaft, aus der möglicherweise etwas Bleibendes und Familiengründung entstehen könnte, oder willst Du eine Partnerschaft, bei der beide das Konzept von Partnerschaft erst einmal gemeinsam kennen lernen und ohne längerfristige Perspektiven miteinander erleben wollen?

Die Beantwortung dieser Frage, wird Dir bei der Entscheidung bezüglich des Verliebens in diesen speziellen Jungen, um den es Dir jetzt geht, vielleicht etwas erleichtern.

Antwort
von BastiMama, 29

Für mich liest es sich jedenfalls so, als wärst du stark zu ihm hingezogen. Warte ab und verbringe mehr Zeit mit ihm, dann siehst du, wie sich die Gefühle für ihn entwickeln. Genieße diese Gefühle! Lg

Antwort
von shami2, 14

hmm, auf jeden Fall schwärmst Du offenbar irgendwie für ihn ...

Antwort
von datectd, 21

Also man kann dir nicht sagen ob du in ihn verliebt bist..
Dass musst du selbst wissen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten