Frage von Manni1963, 29

Bin ich Unterhaltspflichtig für eine Mutter die mich nach meinem 18. LJ adoptiert hat und mit der ich seit über 30 Jahren keinen Kontakt habe?

Antwort
von stowaway, 17

Nach der derzeitigen Gesetzeslage: Ja! Es gab da vor einigen Monaten einen diesbezüglichen Rechtsstreit, wo der Sohn auch schon seit 25 Jahren keinen Kontakt mehr zu seinem Vater hatte. Der Sohn hat sich durch alle Instanzen geklagt, mußte aber letztendlich doch zahlen. Und als Adoptivkind bist Du dem leiblichen Kind gleichgestellt, - schließlich ist das ja der Sinn einer Adoption.

Kommentar von Manni1963 ,

Danke für die Info. Von dem Urteil habe ich auch gelesen. Bei diesem Sohn handelt es sich aber um einen leiblichen Sohn der bis zum 18. Lebensjahr aufgezogen wurde. Meine Adoptivmutter hat mich nie unterhalten müssen, weil ich bereits seit meinem 16. Lebensjahr gearbeitet habe, also für mich selbst gesorgt habe. Sie hat mich ja erst adoptiert als ich 18 war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten