Frage von Mutter76, 91

Bin ich unter diesen Umständen verpflichtet den Harmony Test mit Kreditkarte zu bezahlen und können die Inkassobüro beauftragen?

Hallo,

Vor einem Jahr befand ich mich im Alter von 38 Jahren in einer Schwangerschaft. Da mein Frauenarzt mir erklärte das man ab 35 eine Risikoschwangerschaft hätte, befolgte ich seinen Ratschlag und machte einen Harmonytest.

Dieser Test wird leider nur in den USA durchgeführt und die Bezahlung von ca 500€ findet ausschließlich über Kreditkarte statt.

Da ja nicht jeder eine Kreditkarte hat, war ich auf einen weit entfernten Internetbekannten angewiesen, dem ich dann das Geld überwies. Ich musste ihm ein Formular senden wo er seine Daten und die der Kreditkarte eintragen musste. Das Formular sendete er auch gleich zurück fürs Krankenhaus.

Anschließend gab ich auch meine Daten dort an und der Test (ist ja nur eine Blutabnahme) wurde durchgeführt und zum Versand fertig gemacht.das war etwa Januar 2015.

Aufgrund einer Meinungsverschiedenheit haben sich die Wege von mir und meinem Internetbekannten getrennt. Da nach 2-3 Monaten immernoch kein Geld abgebucht wurde, war er natürlich so nett und gab mir das Geld wieder zurück. Das war etwa März/April 2015.

Nun bekam ich vor ca 2 Wochen Post von einem Labor in Stuttgart, das sie um Zahlung bitten und ich die Daten der Kreditkarte auf dem beiliegenden Formular eintragen soll.

Ich schrieb zurück, das ich natürlich gewillt bin den Betrag zu begleichen, das ich aber keine Möglichkeit mehr habe per Kreditkarte zu zahlen, weil sich die Wege von mir und dem Bekannten seit längerer Zeit getrennt haben. Ich schlug eine normale Banküberweisung vor oder PayPal und fügte hinzu, das es doch heutzutage in der modernen Welt möglich sein auch auf andere Wege bezahlen zu können.

Nun kam heute ein vorwurfsvoller Brief, das ich das mit der Kreditkartenzahlung vorher gewusst hätte und das man an der Tankstelle Prepaid-Kreditkarten bekommt. Es wäre ja üblich im Ausland mit Kreditkarte zu zahlen. Ich soll anrufen und die Sache klären bevor sie die Sache einem Inkassobüro weiterleiten.

Ich bin natürlich etwas stinkig, weil das Geld lang genug aufm Konto war und ich ja bereit bin die Summe per anderem Zahlungsweg zu begleichen.

Ich frage mich aber wirklich ob die mit einem Inkassobüro erfolg hätten ? Immerhin ist dieses Labor X in Stuttgart ja nur Vermittler, aber die in den USA, welche die Untersuchung durchführt und im Endeffekt das Geld bekommt, ist eine ganz andere Firma. Es existiert also eigendlich mit dem Labor in Stuttgart gar kein Vertrag.

Wenn Stuttgart aber doch das Geld von mir fordert und so dumm kommt, von wegen Inkassobüro, dann müsste es doch gleichzeitig möglich sein, bei denen ganz normal bezahlen zu können.

Nun meine Fragen: - Gibt es eine Pflicht wie lange man das Geld drauf lassen muss ? - Können die mir Inkassobüro auf den Hals hetzen ? - Wenn ich ja per Kreditkarte bezahlen muss, sollte dann nicht eine USA Firma dahinter sein und mich anschreiben ?

Antwort
von DottorePsycho, 52

Also wenn Stuttgart die Forderung gegen Dich geltend machen will, dann kannst Du auch an Stuttgart ganz normal überweisen.

Will USA das Geld von Dir, dann per Kreditkarte nach USA. 500 € sind auch per prepaid machbar.

Antwort
von Marakowsky, 57

Wieso holst du dir den. Nicht einfach eine prepaid Kreditkarte? Das wäre doch die Lösung, ist weniger nervig und alle sind glücklich.

Kommentar von Mutter76 ,

Meine Arbeitskollegen sagten, das diese Prepaid-Kreditkarten nur minimal aufgeladen werden können.

Es geht mir aber auch darum, das die jetzt hoppladihopp auf Beeilung machen und nicht fähig waren in 2-3 Monaten das Geld abzubuchen, dann wäre mir nämlich alle noch glücklicher gewesen.

Auch wäre es interessant zu wissen, ob die da einfach so ein Inkassobüro beauftragen dürfen obwohl das Labor in Stuttgart nur Vermittler spielt ?

Kommentar von Marakowsky ,

Es gibt auch Guthabenkarten, die bekommst du auch von deiner Bank. So oder so. Du hast doch eine Leistung erhalten und dich auf die Bedingungen eingelassen. Wenn du partout keine kk willst, kannst du auch auf nen Brief vom Inkasso warten und dann bei denen bezahlen, allerdings inkl. Gebühren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten