Frage von insecure123, 152

Bin ich unattraktiv (weiblich)?

(Ich weiß Charakter ist wichtiger aber ich würde es trotzdem gerne wissen.)
-
Mein Gewicht ist im Normalbereich also ich weiß das ich nicht dick bin.
-
Jedoch hat meine Taillie einen Umfang von 70cm (also nicht sonderlich schlank) Meine Hüften sind 90cm breit.
Eine meiner größten Unsicherheiten sind meine Oberschenkel, sie haben einen Umfang von 57cm, ich habe auch keinen thighgap (Oberschenkellücke)
Meine Oberweite ist recht groß.
Ich bin 1.68m groß.
-
-
-
Was denkt ihr von jemanden mit diesen Maßen wenn ihr ihn seht?
(Bitte ehrliche antworten)

Antwort
von MaxMuller, 30

Hey insecure123!

Ich will ja nicht dreist und notgeil nach einem Foto fragen, aber anders außer durch ein  Foto kann ich nicht sagen ob du attraktiv oder unattraktiv bist, falls dich also mein abschließendes Urteil über deine Attraktivität interessiert, was ich nicht glaube, dann schick mir ein Foto von dir . Sorry aber Männer sind absolute rein visuelle Wesen und mit Körpermaßen können wir gar nichts anfangen und wenn ich gar nichts meine, meine ich gar nichts. 

Da ich mal davon ausgehe das ich kein Foto bekomme, sag ich dir einfach mal was ich davon halte.

Mädchen wenn dich etwas an deinem Körper stört, dann arbeite gefälligst hart dafür es zu ändern! Denn egal was du hast, egal wie breit irgendwas ist und egal wie sehr es dich nervt und nie weggeht. Man kann es loswerden, man kann es ändern, aber nur wenn man wirklich den Willen aufbringt alles dafür notwendige zu tun. Das ist hart und erfordert Disziplin aber prinzipiell ist alles möglich und wenn es bisher nicht möglich war dann nur weil man es nicht hart genug versucht hat.

Ich weiß auch nicht was ihr Mädchen immer mit euren Oberschenkeln habt. Männer schauen zuerst ins Gesicht, dann auf den Busen und dann auf das Hinterteil und zwar in der Reihenfolge. Es kommt auch gar nicht darauf an welchen Umfang  ein Körperteil hat, sondern was für ein Gesamtbild die einzelnen Teile ergeben. Wie die Frau als Ganzes rüber kommt bestimmt ihre (optische) Attraktivität.

Also wenn dich etwas stört, etwa deine Oberschenkel. Dann beschwer dich nicht nur darüber, sondern versuch aktiv etwas zu ändern, aber nur weil du das möchtest, weil es dich stört und nicht "weil es andere stören könnte".

Es ist dein Körper, du alleine musst damit leben und wenn ich du wäre würde ich verdammt nochmal dafür sorgen das du glücklich bist mit dem was du hast oder daran arbeitest so zu werden wie du gerne wärst. Dein Leben, dein Körper, deine eigene und absolute Entscheidung.

Du bist eigentlich vollkommen zufrieden mit dir selbst und findest das du eigentlich hübsch bist? Top! Lass dich nicht verunsichern von Leute die was anderes sagen, du musst dir gefallen und das ist was zählt. Versteh mich aber nicht falsch, du darfst das nicht als Ausrede benutzen ala "ich bin vollkommen zufrieden mit mir selbst" um dann gar nichts  zu machen, selbst wenn du in Wirklichkeit etwas ändern willst, nur nicht den Mut oder die Kraft dazu hast. 

Wenn du etwas siehst und es ändern willst, dann tut es oder hör auf dich darüber zu beschweren. Mehr Auswahl gibt es da nicht.

Versuch mit dir selbst klar zu kommen. Ich meine hey du hast kein Übergewicht, du hast eine große Oberweite und wahrscheinlich ein nettes und freundliches Lächeln. Also wirst du auch so schon, selbst mit Problemzonen, eine große Anziehungskraft auf Männer ausüben. Daher versuch mal dein Selbstbewusstsein mit einem einfachen Trick zu verbessern. Dazu  schaust du einfach in den Spiegel und sagst zu dir selbst "man sehe ich geil aus. ich seh echt gut aus. Diese Brüste, damit bring ich jeden Mann zum schwitzen und mein Lächeln vermag jeden zu verzaubern. ich liebe mich einfach so wie ich bin. ich mag mich so wie ich bin. Ich finde es toll wie ich bin und andere Menschen mögen mich auch so wie ich bin. Sie mögen mein Charakter und mein Aussehen. Sie lieben mich genauso wie ich mich selbst Liebe, einfach weil ich eine gute Person bin! " Das machst du dann jeden Tag, jedes Mal wenn du in einen Spiegel schaust, jedes Mal wenn du dein Spiegelbild siehst und jedes Mal wenn du Selbstgespräche führst. Der genaue Wortlaut ist dabei egal, was zählt ist der Inhalt = "Ich liebe mich selbst und finde mich toll so wie ich bin"

Klar? Du bist eine vollwertige attraktive Person, selbst wenn manche Männer denken das du nicht attraktiv bist, andere Männer werden es denken und sie werden atemlos sein, wenn sie deine Erscheiung am Horizont erblicken. ;)

Wenn andere Frauen dir sagen das du unattraktiv bist, dann sind sie entweder Eifersüchtig und machen dich grundlos runter oder geben dir konstruktives Feedback. Die Neider belächelst du und konstruktive Kritik überprüfst du.

Ich sagte überprüfen. nicht bedingungslos glauben. Wenn du denkst das sie recht haben könnten, versuch daran zu arbeiten bzw. das zu ändern. Wenn du denkst das sie dir zwar helfen wollen, was sie sagen aber eigentlich Geschmackssache ist und du nicht mit ihnen übereinstimmst. Dann ignoriere den Rat und zieh dein eigenes Ding durch.

Das ist auch der springende Punkt. Zieh dein eigenes Ding durch. Triff deine eigenen Entscheidungen, aufgrund deiner eigenen Meinung und geh deinen Weg weil du es willst und nicht weil jemand anderes es so will. Das ist dann ultimative Attraktivität. Glaub mir eine Frau kann noch so gut aussehen, wenn sie so langweilig ist wie Farbe die trocknet und die Persönlichkeit eines Steins besitzt, kann sie keinen Mann für lange Zeit in ihren Bann ziehen. Eine Frau aber die weiß was sie will, die weiß wer sie ist und die auch mal nein sagen kann. Wow. Das ist Spaß, das ist Unterhaltung und das ist eine Herausforderung und wir Männer lieben Herausforderungen. Das ist was uns ultimativ am Ball hält. Das Spiel, das ewige hin und her zwischen Mann und Frau.

Gefühle, Emotionen, Leidenschaft, die Fähigkeit sich fallen zu lassen und einfach darauf einzugehen. Das ist was die Beziehung zwischen Mann und Frau ausmacht und eine Frau die nicht mit sich selbst klar kommt, sich nicht selbstmag, die kann sich nicht "fallen lassen" und einfach das Spiel spielen.  Das ist frustierend, das ist unschön und letztendlich macht das auch unglücklich.

Also komm mit dir selbst klar verdammt nochmal und frag nicht das Internet nach seiner bescheuerten Meinung, nur damit irgendwelche Perversen sich einen runterholen können auf deine Maße. Dafür bist du zu gut! 

Liebe dich selbst. Fang damit jetzt an, denn du lebst im hier und jetzt und je eher du anfängst dich wirklich so zu mögen wie du bist umso eher kannst du deine Energie in die Verwirklichung deiner wirkliche Lebensziele investieren.. Liebe dich selbst, so wie du bist. Dann ändere was dich stört!

MfG Müller


Antwort
von Paul2234, 42

Das liegt im Auge des Betrachters. Ein Tipp wenn du Selbstvertrauen ausstrahlst wirkst Du auf alle Menschen um dich herum gleich Attraktiver, dazu immer ein lächeln im Gesicht und einfach Du selbst sein. 

Damit wirst Du und glaube mir ich spreche aus Erfahrung den besten Erfolg haben, wenn man sich verstellt ist das unnatürlich und das merken mitmenschen außerdem hast du ein "ungutes Gefühl" wenn du nicht du selbst sein kannst.

Also Stay positiv und einen schönen tag Dir :)

Antwort
von claubro, 21

Wer soll dir diese Frage beantworten können? Ohne dich zu sehen????

Abgesehen davon:

1. 70 cm nicht sonderlich schlank? Meine Taillie hat etwa 67 cm - und ich bin sehr schlank!

2. Was habt ihr Mädels nur alle mit dieser tightgap? Kein Mann findet das sexy. Das haben sich irgendwelche unreifen, problembeladenen "Ana" - Fangirls ausgedacht, die Angst davor haben erwachsen zu werden und damit auch "weiblich".

Wenn Du mit Deinem Körper unzufrieden bist oder unsicher, höre auf Frauenzeitschriften zu lesen oder dich anderweitig mit Pseudo-Schönheitsidealen zu vergleichen! Mach Sport und ernähre dich einigermaßen abwechslungsreich und gesund.

Antwort
von Geschmeidigkeit, 33

Wie kann man nur so oberflächlich sein? Jeder Mensch ist äußerlich und innerlich schön. Fang an dich endlich selbst so zu akzeptieren wie du bist und nicht Fremde Leute aus dem Internet zu fragen, ob sie dich anhand seiner Körpermaße attraktiv finden. Jeder Mensch hat seine eigenen Vorzüge, auch du und genau dieses Unikat macht jede einzelnen Mensch wunderschön! Hör auf alle Leute in attraktiv und unattraktiv einzuordnen und konzentriere dich lieber auf das wichtige im Leben.

Antwort
von MImameflo, 40

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Oder anders gesagt: Auch, wenn du wie ein Leberwurstbrot aussiehst, irgendwo ist jemand, der dein Gürkchen sein will. Also nicht unterkriegen lassen

Antwort
von ghul666, 30

Na schau mal.

Attraktivität liegt im Auge des Betrachters. Manche werden dich attraktiv finden, andere nicht.

Wichtig ist, dass du dich selbst gut findest so wie du bist, das wirkt dann auch wieder auf andere und du kommst automatisch attraktiver rüber.

An Körpermaßen ist das eh nicht ablesbar.

Antwort
von PuNk4M3, 29

Mach dir nicht zu viele Gedanken um sowas. Es ist eine reine Ansichtssache und jeder steht auf andere Körpermaße. Letztendlich zählt eh was du bist und nicht was dein Körper ausstrahlt.

Greetz, PuNk

Antwort
von Guessbiatch, 30

Hey insecure :D

Ich finde das anhand den Angaben jetzt sehr gut *_* kann man sich nicht 100% vorstellen aber das ist eigentlich egal was andere denken.

Der, der sagt dass du hässlich bist ist entweder einversüchtig oder kann nicht sein wie du und ist das Gegenteil..weiss nicht lass dich nicht unterkriegen.

Jeder ist anderst und schön auf seine Weise, was auch gut ist ansonsten wäre die Welt total langweilig..

Sei zufrieden wie Gott dich erschaffen hat, und er liebt dich egal wer es nicht tut er wird das immer denk daran.!

Egal was andere sagen, es geht auch nicht immer um das Aussehen und die Figur..Die inneren Werte zählen, der Charakter und die Seele dein Herz usw.

Also liebe Grüsse und mach dir keine unnötigen Sorgen, gibt schlimmeres und wichtigeres.. :)

Grüsse & Gottessegen.

Antwort
von DuddyYo, 33

Mit einem Foto könnte man sowas besser bewerten... Aber Attraktivität ist übrigens immer sehr subjektiv :)

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 31

Mach doch einfach ein Bild rein und gut ist :D

Antwort
von Suesse1984, 39

Is ja ne ganz tolle Beschreibung 😂 du kannst den Körper von Pamela Anderson haben... Wenn du dazu den Kopf von Mr.Bean hast bringt es trotzdem nix 😂😂😂

Antwort
von Kandahar, 37

Sorry, aber einen Menschen, der sich von oben bis unten vermisst kann ich nicht ernst nehmen.

Antwort
von Oliverano, 12

Gar nichts ich beurteile Leute nicht die ich sehe, lediglich nur deren Verhaltensweise. Allein die Frage nach sich selbst macht dich schon unattraktiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community