Frage von russiangirl97, 17

Bin ich umbemerkt im dritten Monat schwanger oder kommt das Verhalten von dem Absetzen der Pille?

Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem. Ich hatte ende August zuletzt Sex. Zu dem Zeitpunkt nahm ich noch die Pille. Deshalb wurde ich gegen meinen Willen zum Sex OHNE Kondom gedrängt. Ich war mir aber nicht sicher ob die pille genau geschützt hat, weil ich sie einmal etwas spät eingenommen habe.

Mitte September habe ich die Pille nun nach 3 1/2 Jahren abgesetzt.

Und mein Körper hat sich sooo verändert. Ich habe sooo viele Pickel auf der Stirn bekommen. Vorallem am Haaransatz. An meinen Augenbrauen auch. Die Stirn ist sooo fettig. Meine T-Zone ist mit Mitesaerb befallen. Meine Nase ist nun ausgetrocknet und alles um die Nase herum auch.

Das ist schrecklich. Am Dekolletee und am Rücken bekomme ich auch fettige Haut und schmerzende Pickel.

Ich habe fressattacken und appetit auf alles mögliche. Ich habe nun ca. 3-5 Kilo zugenommen, die man mir auch ansieht.

Mein Bauch fühlt sich aufgebläht an und ich befürchte irgendwie dass ich schwanger bin.

Vor ca 3 Monaten hatte ich zuletzt Sex.

Kurz nach dem Absetzen der Pille hatte ich auch für eine Kurze Zeit sehr schmerzende Brustwarzen, dass ich nicht mal einen BH tragen konnte.

Meine Periode hatte ich aber monatlich immer regelmäßig

Ich hatte sogar zur Überraschung KEINE schmerzen oder Krämpfe während der Periode seit dem ich keine Pille mehr nehme. Damals waren es unerträgliche schmerzen

Ich habe auch keine kreislaufprobleme mehr. Und übel war mir auch nicht.

Ist das alles einfach nur Folgen vom absetzen der Pille oder könnte ich wirklich schwanger sein

Denn mein aufgeblähtes Gefühl im Bauch und meine Fressattacken und die Gewichtszunahme gefallen mir nicht.. ich weiß nicht was ich machen soll...

Danke schonmal im Vorraus für die Tipps.

Ps. Ich bin fast 19 1,75 m gross Wog immer zwischen 62,5 & 65 kg Und schwanke nun immer zwischen 66 und 68, was sich seit jahren nicht mehr auf der Waage zeigen ließ. Ich hatte sonst nur Pickelprobleme, wenn ich mal die Pille einige Wochen wegen Antibiotika nicht nehmen konnte.. sonst nie.

Die Pille möchte einfach nicht mehr nehmen und bin froh, dass ich keine schmerzen mehr während der Periode habe.

Antwort
von mushroom777, 17

Mache einen Schwangerschaftstest - der sollte nach 3 Monaten ja eindeutig sein.
Auch wenn du deine Tage bekommen hast - ich kenne viele Frauen die schwanger waren und trotzdem ihre Tage bekommen haben.
Auf der anderen Seite: auch bei mir sind Kreislaufprobleme usw Nebenwirkungen der Pille. Wenn du sie absetzt kann das durchaus solche Nebenwirkungen haben (pickel, fettige haut, gewichtszunahme)

Kommentar von russiangirl97 ,

Ich habe viel zu viel Angst vor einem Test 😂 deswegen bin ich in der Hoffnung dass das nur dke Hormone sind und brauche geistliche Unterstützung, dass das auch wirklich so ist. Danke! 😄

Antwort
von meltemhasan, 15

es könnte dran liegen dass deine Hormone spinnen :D bei mir war es genau so, habe die pille abgesetz und hatte alle mögliche symphtome, meine tage blieben aus usw, mach am besten einen sst oder untersuche dich bei einem artz.Aber nach der absetzen der Pille ist es völlig normal, weil deine hormone jetzt eine weille brauchen bis sie sich wieder einsetzen☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten