Bin ich überarbeitet oder bilde ich mir das nur ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht ist es ein Aufmerksamkeits Defizit Syndrom. Das heisst dass du nicht Lange auf einer Sache konzentriert bleiben kannst und Sachen für dich sehr schwierig sind, sie fertig zu machen. Auch genannt Ads ich würde einen Arzt aufsuchen der dir dementsprechend Medikamente empfiehlt. Ich denke mal das es Ritalin oder Amphetamin sein wird. Kann aber auch was ganz anderes sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoeJoe93
03.02.2016, 11:43

Danke für die Antwort. Ich mache die Sachen ja fertig, nur brauch ich deutlich länger, weil ich keinen Antrieb habe. Und das unkonzentriert sein kommt glaube ich, durch dieses Benommenheitsgefühl. 

0

Bist einfach unterfordert von deiner Tätigkeit und wahrscheinlich auch sehr gelangweilt, so wie es sich anhört. Da verliert man recht schnell die Lust und den Antrieb. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoeJoe93
03.02.2016, 11:46

Danke für die Antwort. Aber warum kommt das so plötzlich? Ich arbeite seit einem Jahr und 4 Monaten in dem Markt. Anfangs war ich sehr unterfordert, aber mit der Zeit habe ich mich an das nichts tun gewöhnt. 

0