Frage von Cesca1005, 37

Bin ich süchtig nach kaufen?

Hallo Community
Mein Freund behauptet ich bin kaufsüchtig. Ich habe mir seit längerem mal wieder etwas bestellt aus dem Internet für ca 35 Euro das ich natürlich auch aus eigener Tasche bezahlt hab. Vor zwei Wochen hat mich meine Mama zum shoppen eingeladen, habe ihm auch etwas mitgebracht und jetzt ist er der Meinung das ich übertreibe weil ich mir ja vor kurzem erst was gegönnt hab ( da meint er das mit meiner Mama ) was sagt ihr dazu?

Antwort
von DesbaTop, 17

Also Kaufsüchtig bist du deswegen noch lange nicht. Allerdings mache ich es so, dass ich mir pro Monat (wenn überhaupt) eine Sache gönne.

Wenn ich in einem Monat shoppen war, warte ich mit dem nächsten "Wunsch" bis nächsten oder übernächsten Monat, damit meine finanzielle Planung nicht durcheinander kommt

Antwort
von Allyluna, 24

Er übertreibt... und was hat er überhaupt für ein Problem damit?

Antwort
von hoeckers, 7

Mit Kaufsucht hat dein Verhalten nichts zu tun. Also lass dir keinen Quatsch einreden!

Antwort
von SoVain123, 18

Neid nenne ich sowas ;)

Antwort
von Inferno18, 10

Nur weil du dir mal was gönnst, heißt das noch lange nicht das du süchtig bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten