Frage von crazy1314, 95

Bin ich stark untergewichtug?

Hallo ich bin m. 17 jahre alt,wiege 62.5 kg bei ca 1.90m und bin vegetarier. Ich weiß ich hab etwas zuwenig auf der waage, aber bin ich stark untergewichtig und wie kann uch gesund zunehmen ?(ohne ohne ende fettiges zeig wie pommes zu essen esse nämlich sehr gesund fast auschließlich obst und gemüse ) Dabke schonmal.(merke auch selbst.dass ich. ein problem habe mit der ernährung, da ich schon auf kalorien achte und immer versuche nicht zuviele zuessen und nichts fettiges oder süßes und verkneife mir auch sachen)

Antwort
von priebernig, 39

Wieso verzichtest du auf gutes essen? Du kannst es dir leisten! Essen ist Freunde und wenn du das ist was dir auch schmeckt so wie süßes und Fast-Food dann, Bruder, gönn dir doch, du bist jung und wenn du nicht ü 100 kg wiegst musst du bei der größe nix beachten :)

Antwort
von sharkmoney, 3

Nein, das ist ganz normal.

Ich bin 173 und wiege 60kg. Damit bin ich im unteren Normalbereich.

Kannst ja deinen BMI berechnen.

Antwort
von TailorDurden, 48

Fast nur Obst und Gemüse ist überhaupt nicht gesund. Viel zu viele Säuren, zu wenig Protein, etc.. Jede komplett einseitige Ernährung ist sehr ungesund. Stell sofort was um.

Du musst halt mal bisschen Makronährstoffe zu Dir nehmen, mein Lieber. Nüsse etc haben beispielsweise viel Kalorien und machen gut satt. Verwende sehr viel Olivenöl bei den Salaten.

Und iss bitte zumindest Käse für das Protein. Kann zur Not auf Magerquark sein.

Antwort
von Joepublic70, 15

Ich denke dir könnte etwas Schoki-power nicht schaden-und wenn du magst-mit Kuchen und/oder Torte noch ein paar Extrakalorien hinterher einpfeifen!

Vergiss in deinem Alter die Kalorienzaehlerei.

Antwort
von Xendom, 56

Stark untergewichtig würde ich es jetzt nicht nennen, aber bei dieser Größe könnten ein paar Kilos mehr nicht schaden. Einfach ein wenig mehr Essen. Es muss ja nicht ungesund sein, um zuzunehmen. Wenn man z.B 20 Äpfel pro Tag isst wird man mit Sicherheit auch zunehmen, weil es einfach zu viel ist. Also einfach ein wenig mehr essen, nicht unbedingt auf die Kalorien achten.

Kommentar von Joepublic70 ,

Äpfel und sonst nichts kann's ja auch nicht sein.

Kommentar von Xendom ,

Ich habe nicht geschrieben, er soll nur Äpfel essen.

Antwort
von Mooritz1996, 17

Also starkes untergewicht ist das nicht. Du bist ganz knapp unterm normalgewicht (was bei dir bei 64 kg anfängt laut bmi rechner). Beachte, dass du bis zum 19. Lebensjahr einen bmi rechner für Jugendliche nutzen sollst, der normale ist nämlich ab 19 Jahre. 

Wenn du dich so wohl fühlst und keine Beschwerden hast, ist das vollkommen ok. Ich kenne ein paar Freunde, die leichtes Untergewicht seit einigen Jahren haben und denen geht es allen wunderbar, sind sogar beim Sport um einiges schneller am Ziel im Wettlauf als die anderen :D

Solange du bei deiner Größe 60 kg nicht unterschreitest ist alles ok, sonst solltest du achten das du nicht mehr viel abnimmst  und sich dein gewicht einpendelt.

Antwort
von mic2000, 44

Kein Einzelfall. Vegetarier 1.90m. Dir fehlt das Fleisch. Falls dein Körper sich die nächste Zeit gesund zeigt also du nicht wegen schwäche hinfällst ist alles gut. In dem Fall gewöhnt er sich daran

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community