Frage von Nikeschuh2000, 151

Bin ich so schwach?

Hallo Mir ist heute Blödes passiert.. Und ich hab lange überlegt ob ich es hier Schreiben soll weil es Peinlich ist. Ich bin 16 Jahre alt und ein Junge. Ich war gestern bei uns hinter dem Haus,um den Müll weg zu bringen.. und dort waren 5 Jungs. Die voll frech sind. Sie sind 10 jahre alt . Einer von ihnen hat auf den Boden gespuckt, , das fand ich eklig und hab gesagt das das Assi ist. Als ich dann wieder rein wollte kniete der Junge der ge spuckt hat hinter mir. Zwei standen vor mir und haben mich geschubst, so daß ich über den Jungen fiel und auf dem rücken lag. Plötzlich haben die anderen zwei mir meine Arme fest auf den Boden gedrückt einer Links und einer rechts. Die anderen zwei die mich geschubst haben, Haben mir meine Beine auf den Boden gedrückt. Und der junge der hinter mir kniete. Saß vor mir und hat meinen kopf eingeklemmt,und lachte und sagte das ich jetzt mein fett bekommen würde. Und zeigte mir dann seine Spucke. Ich dachte er will mir ins gesicht spucken. Aber dann ist er mit seinen fingern zu meinem Mund,und da habe ich gecheckt was er vorhat. Und ich hab versucht wie wild meine arme hoch zudrücken aber keine chance. Und er hat mir dann, meinen Mund geöffnet und in mein Mund gespuckt Und meinte ob ich das jetzt besser finden würde . Und dann lachte er wieder und Spuckte mir noch ein Parr mal in den Mund. Und meinte dann zu den anderen kommt wir hauen ab.Und sind dann lachend weg gegangen. Ich hab versucht mich zu wehren aber die Jungs haben mich festgehalten. Bin ich denn so ein Schwächling? Das mich 10 jährige fertig machen konnten das war echt ecklich.

Antwort
von DinoMath, 64

Ganz ehrlich?

Bei so einer Geschichte ist nichts peinlich dran.
Ist einfach nur furchtbar, dass dir das so passiert ist -.-
Kindergangs, na toll. Was kommt als nächstes?

zu deiner Frage: sich alleine gegen fünf zu verteidigen ist schon hart, sooo viel grösser & stärker bist du natürlich nicht und musst du auch nicht sein.
Hauptsache du bist nicht wie die

Kommentar von LoesungSucher ,

Als 16 jähriger muss man sich schon gegen 10 jährige wären können😅 als ich 16 war hätten ne horde 10 jährige kommen können...

Kommentar von DinoMath ,

Zum Glück bestimmt jeder selbst was ihm im Leben wichtig ist.

Schön für dich. Ich konnte als 10 jähriger eher Überlegungen anstellen, mit denen ich meine Eltern über war.
Und mir hat das nie gefehlt 5 10-jährige zu verprügeln

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Und du hättest daß natürlich so schnell geschnallt ne

Kommentar von DinoMath ,

das verstehe ich jetzt gerade nicht, was du meinst.

Kann es sein, dass du mich Missverstanden hast?
Ich bin auf deiner Seite oO

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Ich meine den anderen depp

Kommentar von DinoMath ,

achso. Hättest auch den anderen Depps Beitrag kommentieren können^^

Wie im echten Leben so auch hier gibts halt nicht nur gescheite Menschen. Da empfehle ich dir: entscheide selbst mit wem du dich abgeben möchtest. Was dich weiter bringt und wessen Meinung nichts für dich taugt. Und lass sie..

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Dino Math

Ich meine nicht dich.

Kommentar von DinoMath ,

Ja danke, habe ich mittlerweile auch verstanden =)

Antwort
von bienenshine, 96

Ne, die waren in der Überzahl, das ist was anderes, ich würde Mal mit deinen Eltern da reden, dass die mit den Eltern von denen reden, das ist ja schon Mobbing. Ansonsten geh zur Polizei, vielleicht schreckt das ja ab, weil einzusperren, sind die Jungs zu jung.

Liebe Grüße!

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Die waren aber erst 10 jahre alt.

Antwort
von EySickMyDuck, 38

Moin...
Versuch halt mal so aus Jux zwei zehnjährige hochzuheben, also einen pro Arm... Klappt wahrscheinlich auch nich wirklich gut... Wenn die dich bereits am Boden haben und an jedem deiner Gliedmaßen so'n Gör hängt haste da einfach keine Chance mehr also braucht dir da nix peinlich sein auch wenn es zugegeben erstmal schon recht peinlich klingt aber sobald man mal logisch nachdenkt...
Den entscheidenden Fehler haste vor der ganzen Aktion schon begangen indem du sie aus den Augen gelassen hast. Nur so konnten sie sich ausreichend auf einen Angriff vorbereiten weil ohne das hättest du mit denen wahrscheinlich gewürfelt...
Mich schockt nur gerade ein dermaßen aggressives Vorgehen in dem Alter... Aus denen werden bestimmt mal ganz feine Kerle...
Ich denke auch nicht das es was bringt mit deren Eltern zu sprechen, da haste dann wahrscheinlich die selben Assis nur älter vor dir...

Kommentar von DinoMath ,

Höchstwahrscheinlich genau solche^^

Trotzdem finde ich sollte man das machen, bzw an deiner Stelle deine Eltern das machen lassen mit deren Eltern zu reden.

Auch wenns nichts bringt sollten die das erfahren..

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Wie meinst du das?  Normalerweise hätte ich die dich durch die Luft werfen müssen oder nicht?

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Normalerweise hätte ich die fertig machen müssen oder nicht.  bin 178groß

Kommentar von EySickMyDuck ,

Klar aber ich hab's grad schon geschrieben... Die hätten gar nich soweit kommen dürfen... Wenn die dich derartig unten halten (pro Arm einer) haste sehr geringe Chancen weil damit sämtliche Möglichkeiten die du kennst um jemanden der auf dir sitz auszuhebeln flöten sind. Ich hab sehr sehr lang Kampfsport betrieben und auch wenn es blöd klingt hätte sowas in der Art durchaus auch mir passieren können würd ich nich schon vorher reagieren... Ok... Loslassen hätten sie mich dann aber auf keinen Fall sollen...

Antwort
von Trashtom, 9

Überraschungseffekt mehr nicht.

Aber hey, ist doch ein guter Zeitpunkt damit anzufangen was aus dir zu machen oder?

Antwort
von LoesungSucher, 39

Also ganz ehrlich😂 ich glaube nix von der geschichte. Und wenn es doch echt sein soll, dann wärde ich mir spätestens jetzt an deiner stelle gedanken machen ob du nicht vielleicht trainieren möchtest um muskeln aufzubauen um dich zu verteidigen

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Witzig.

Kommentar von EySickMyDuck ,

Moin... Auch noch nich so oft verteidigen müssen wa :) Sonst wüsstest du wahrscheinlich das Muskeln bei Kämpfen eigentlich peripher sind... Ok, zugegeben... Manche haben durchaus auch genug Saft in den Flossen das es reicht wenn sie einmal treffen...

Kommentar von LoesungSucher ,

Moin :) oh doch, ich mache seit 8 jahren boxen und ich habe mich früher jede woche "gestritten" worauf ich gabz und garnicht stolz bin. Jedoch bin ich eine person die lieber stirbt oder bewusstlos ist als schon vorher aufzugeben, und ich habe noch nie aufgegeben oder wurde bewusstlos ;)

Antwort
von RuedigerKaarst, 51

Hallo,

sie waren in der Überzahl.

Wenn 10 5 jährige kommen, könntest Du such nichts mehr machen.

Irgendwann sieht man die Type alleine.

"Unterhalte" dich ...

Die kommen nie wieder

Kommentar von LoesungSucher ,

Hahahaha 10 5jährige hahahaha danke ihr rettet mein abend 😂😂😂😂ich kann nicht mehr hahaha

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Nein 5 10 jährige du Opfer.

Antwort
von ragazza010, 74

Die waren deutlich in der Überzahl...also nein, du bist nicht schwach.

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Die waren aber erst 10 jahre.

Kommentar von Wischkraft1 ,

Ich verstehe deinen Frust, deinen Eckel, deine Wut. Die ist voll berechtigt.

Nicht berechtigt ist dein Selbstzweifel. Da spreche ich aus eigener Erfahrung, als mich 2 (zwei) kleine Jungs (auch so rund 10, 12) beinahe zu Boden brachten.
Ich weiss nicht, was du machen sollst. Einerseits bist du gedemütigt worden und schreist nach Vergeltung, andererseits wirst du wohl nie einen allein treffen und wenn, dann wird er es den anderen erzählen und die werden dich dann zusammen fertig machen. Schlau genug sind sie ja deiner Beschreibung nach.

Bleibt nur: Faust in der Tasche.

Sorry - und meine Anteilnahme hast du!

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Und das soll heißen?

Kommentar von Wischkraft1 ,

Faust in der Tasche.

Heisst nichts tun und eine Niederlage einfach zugeben. Ist sehr schwer, geb ich zu ab er das einzig Mögliche und Richtige.

Kommentar von Nikeschuh2000 ,

Ich bin 16 und 10 jährige machen mich fertig das soll ich eingestehen?

Kommentar von DinoMath ,

Den Tipp über die Eltern zu gehen finde ich schon gut. Da selbst was gegen 10 jährige zu machen finde ich nicht so richtig, die Erziehung obliegt da schon noch der Eltern.

Ansonsten: dann haben dich halt 5 10-jährige besiegt. Na und?
Mach dir da mal kein Kopf drum, bzw entscheide einfach für dich: hättest du die gerne jeweils einen 10 jährigen mit einem Arm und Bein hochheben können? Dann wäre Training wohl das Richtige.
Lass dir aber sonst nicht einreden, dass du das hättest können müssen.
Wir sind nicht mehr in der Steinzeit und es muss nicht jeder kämpfen können.
Laut der Erzählung halte ich es für wahrscheinlich, dass du eines Tages nen guten Beruf hast und die Hartz4 empfangen. Oder so..

Antwort
von RayVin, 38

versuch ihn zu erwischen wenn er alleine is, und gib ihm was er verdient

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten