Frage von MrMeepHD, 309

Bin ich Schwul Wenn ich Mit Meinem Besten Freund etwas rumspiele?

Also, Ich und mein Kumpel mögen uns sehr halt beste freunde. Aber jetzt kommts wir haben manchmal so Momente in denen es still ist und wir uns einfach nur angucken!

So er hate mich mal gefragt ob Ich ihn mag Ich sagte halt ja freundschaftlich und er ganz traurig nur?

Doch als er bei mir übernachtet hat haben wir uns gegenseitig am Penis gezogen

Ist das Normal?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sexualitaet, 128

Servus MrMeepHD,

Solang du auch auf Frauen stehst, wärst du nichtmal schwul, wenn du mit ihm Sex hast - sondern höchstens bisexuell. :)

Laut einer Studie von Kinsey vermutet man, dass eigentlich der Großteil der Menschen bisexuell ist, das heißt beide Geschlechter mag. :o

Beide Geschelchter zu mögen heißt ja nicht, dass man Beides gleich mag - es kann auch sein, dass man zu 99% das andere Geschlecht, aber nur zu 1% das eigene Geschlecht mag :o

Ich finde das daher doof, sich hier in Schubladen einsortieren zu wollen - im Endeffekt ist es doch total egal, ob du jetzt bisexuell bist, weil ihr euch gegenseitig am Penis rumgespielt habt oder nicht - du solltest einfach auf dein Bauchgefühl hören, das sagt dir, was du tun sollst :o

Aufgrund seiner Reaktion schätze ich, dass er vielleicht in dich verliebt ist oder so (oder auf jeden Fall mehr von dir möchte) - denn ansonsten wäre er nicht traurig, wo du "freundschaftlich" gesagt hast :/

Hatte er denn schonmal eine Freundin?

Lg

Kommentar von Dareios564 ,

Du weisst schon das Kinsey ein Perversling war?

Kommentar von CalicoSkies ,

Nein, das ist nämlich nichts anderes wie eine Diffamierung, die vorgebracht wurde, um seine Forschung in ein schlechtes Licht zu rücken.

Die Verantwortliche dieses Gerüchts (Judith Reisman) hat ein Gerichtsverfahren dazu verloren..

Antwort
von SaschaL1980, 147

Hallo MrMeepHD,

zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich es überhaupt nicht mag, wenn es hier in einer Frage darum geht, ob man schwul oder normal ist. Schwul zu sein ist genau so normal, wie hetero oder bi zu sein.

Leider schreibst du hier nicht, wie alt ihr beiden seid. Gerade in der Pubertät ist es nämlich bei sehr vielen Jungs so, dass sie mit Freunden/Kumpels ihre ersten sexuellen Erlebnisse durch "rumspielen" machen. Das hat einfach etwas mit Neugierde zu tun, und sagt nicht zwangsläufig etwas über die sexuelle Orientierung aus.

Schwul (homosexuell) zu sein bedeutet, dass man sich als Junge ausschließlich zu Jungen hingezogen fühlt, und somit auch nur Jungs lieben kann und mit ihnen Sex haben will.

Sollte dies bei dir bzw. euch nicht der Fall sein, sprich ihr findet auch Mädchen erregend bzw. anziehend, seid ihr schon mal nicht homosexuell, sondern entweder heterosexuell oder bisexuell.

Aber egal, was ihr seid, normal ist es auf jeden Fall!

LG Sascha

Antwort
von Unterhosen96, 77

Probieren geht über Studieren und von dem her sollte man es einfach mal ausprobieren, damit man es beurteilen kann. Das gilt auch für gemeinsames wixxen, blasen oder auch mehr und das ist überhaupt nichts schlimmes. Das was ihr gemacht habt, ist also völlig normal und da brauchst du dir keine Gedanken zu machen, wobei dein Kumpel schon so wirkt, als wollte er mehr, aber das könnt ihr ja mal gemeinsam ausprobieren, wie weit ihr gehen wollt.

Antwort
von Matzko, 60

Du musst nicht zwangsläufig schwul sein, wenn du dich mal mit deinem Kumpel vergnügst. Und bei deinem Freund ist es ebenso. Viele Menschen sind bi-sexuell. Die meisten wissen das aber nicht oder wollen es nicht wissen und verdrängen den Gedanken. Viele haben auch keine Gelegenheit, es zu erfahren. Ihr habt es erfahren und habt Spaß daran gehabt. Das ist doch in Ordnung. Das bedeutet doch nun nicht gleichzeitig, dass ihr nicht auch Freude an und mit Mädchen haben könntet. Mach dir also keine Gedanken. Gerade in der Pubertät passiert es nicht selten, dass Jungs gemeinsam (oder auch gegenseitig) masturbieren und "Schwanzvergleiche" machen. Deshalb sind oder werden sie noch lange nicht schwul. 

Antwort
von Kristalles, 111

Ausprobieren kann man immer,  dass ist normal. Ob du nun schwul bist lässt sich allerdings erst feststellen, wenn du selbst merkst was in dir vorgeht.

Antwort
von ManuTheMaiar, 101

Klar ist das normal ganz viele Jugendliche schau mal hier in der Liste wie viele die nicht schwul sind es schon gegenseitig ausprobiert haben, das gehört zur Pubertät

http://www.jungsfragen.de/dieliste.php

Ich habe auch mit meinem Zwillingsbruder experimentiert, mit 12-13 haben wir uns ziemlich oft gegenseitig einen runtergeholt und jetzt sind wir 16 und haben Freundinnen, keiner von uns ist schwul (wobei das auch nicht schlimm wäre)

Kommentar von DerTroll ,

Ich habe auch mit meinem Zwillingsbruder experimentiert, mit 12-13

Das ist wieder mal typisch. Kein wunder, daß du anderen Usern öfters solchen Ratschläge gibst. Sexuelle Handlungen an Personen unter 14 sind nicht erlaubt. Darüber habe ich dich schon einmal belehrt. Und du antwortest hier so, als ob es etwas normales wäre.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Wir waren da selber logischerweise noch unter 14  (weil Zwilling zwangsläufig gleich alt heißt) und bitte lass mich in Ruhe, täglich bekomme ich Profilbesuche von dir ich fühle mich langsam gestalkt aber ich bin niemand der anderen Strafen wünscht, deswegen und nur deswegen beschwere ich mich nicht über dich

Es ist normal das Jugendliche sowas machen und die Gesetze sind dafür da um Kinder vor älteren zu schützen die schon 16 oder 17 sind und nicht vor Gleichaltigen

Kommentar von CalicoSkies ,

DerTroll, es ist etwas völlig Normales - bei mir war es bspw. nicht der Zwillingsbruder (liegt vermutlich dran, dass ich keinen Zwillingsbruder habe, sondern nur einen "normalen" Bruder :D) sondern der Cousin - und auch wir haben herumexperimentiert (mit 11 oder 12)

Wenn beide "Spielpartner" unter 14 sind, existiert ja hier auch keine strafbare Handlung - und sonderlich bedenklich aus einem sexualpsychologischen / sexualmedizinischen Standpunkt heraus ist es auch nicht.

Wo liegt da das Problem?

Antwort
von fusselchen70, 76

Er jedenfalls scheint dich mehr zu mögen als es ein "nur" bester Freund so tut.

Und das ihr euch bei der Übernachtung näher gekommen seid, finde ich jetzt nicht unnormal. Etwas weniger normal ist, das ihr euch bei der Gelegenheit gegenseitig die Penisse zieht anstatt schönere Dinge damit zu machen. Aber ihr seid wohl auch noch sehr jung, oder?

Also mach dir mal keinen Kopf. Erlaubt ist, was beiden gefällt.

Antwort
von Killerbestie, 69

Jetzt mal ohne Witz, Leute. Hier geht es um ein Problem, das ihn quält und nicht um Groß-und Kleinschreibung.
Manchmal spielt einem auch einfach die Texterkennung übel mit. Meine Güte.

Neugier ist in der Pubertät ganz normal und wenn das für euch beide okay ist,dann ist es das eben. Hauptsache ihr habt Spaß, achtet auf Sicherheit und geht respektvoll miteinander um. :)

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 76

Wie alt bist du? Naja wenn ein Mann 100% auf Frauen steht, ekelt ihn eigentlich der Gedanke an an penise. Haha

Antwort
von Arwen45, 82

Zumindest scheint es Dich so zu verwirren, dass Du nicht mehr in der Lage bist, eine einigermaßen vernünftige Rechtschreibung anzuwenden ...

Ihr seid Kinder, anders kann ich mir nicht erklären, was Du da schreibst.

Antwort
von McLink, 93

Was meinst du mit gezogen? Dran geraucht? ○~○

Kommentar von Aykut1112 ,

hahahahahahahahahahahaha 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community