Frage von Anisbalti, 140

Bin ich schwul oder o?

Also ich bin 16/M Meine frage ist ich fühl mich derzeit einfach nicht angezogen von Frauen ich weiß auch nicht wieso Aber mit einen Mann könnte ich mir das nicht vorstellen Liegt es vielleicht daran das ich mich jeden Tag selbstbefriedige und nebenbei pornos schaue ? Bitte um Hilfe

Antwort
von LordiHas, 82

Nich unbedingt. Generell rein von der Beziehung wäre ein Kerl klar leichter als eine Frau (soll jetzt nich negativ für Frauen klingen). Allerdings erst wenn du wirklich Sex mit einen Kerl dem mit einer Frau vorziehst bist du schwul. Bzw bi. Das ist dann aber nochmal ein anderes Thema. Aber wenns rein um Beziehung geht solltest du dir keine Gedanken machen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von don2016, 7

Anisbalti, liebe Jung...mach dich nicht verrückt, in deiner Situation brauchst du paar passende Worte, das haben hier schon einige richtig und gut beschrieben; du bist noch in der Pubertät, in deiner Findungsphase....da is (fast) alles üblich, eben normal, auch wenn du dabei auch Pornos schaust..., sei geduldig : wenn du deine Erfahrungen in Zukunft gesammelt hast, weißt du wo du hingehörst und ob dich Weiblein oder Männlein mehr reizen..oder gar beide, in allen Fällen ist alles normal, also keine Bange, genieße dein Leben in Liebe und sammle Erfahrungen, alles Gute und viel Spaß, liebe Grüße aus Köln

Antwort
von TomMike001, 25

Du bist mit 16 noch in der Pubertät und in der sexuellen Findungsphase. Viele in deinem Alter befriedigen sich selbst und schauen dazu Pornos oder sehen sich Pornohefte an. Irgendwann wirst Du auch eine Freundin haben, auch wenn Dich Frauen derzeit noch nicht anziehen.

Da Du es Dir nicht mit einem Mann auch nicht vorstellen könntest, bist Du auch nicht schwul.

Aber wer weiß, wie deine sexuelle Orienturung letztendlich später aussehen wird?!

Antwort
von LordGregor, 38

Also Pornos schauen ist in deinem Alter absolut unnormal. Natürlich können Pornos deine Sexualität befriedigen. Ich denke, dass du komplett ausgelastet bist. Hör auf zu onanieren und zack, hast du wieder bock und stehst wieder auf Männlein/Weiblein.

Wenn du zu viele Lesben Pornos guckst, wirst du nachher noch lesbisch. Klingt komisch, aber auch wenn du männlich bist, kannst du durchaus lesbisch werden. "Wer wusste?! Mal wieder keiner."

Antwort
von LGBTsupport, 32

Versuch nicht, dich in irgendeine Schublade zu stecken. Lebe dein Leben so, wie es dir gefällt

Kommentar von don2016 ,

@LGBTsupport...vlt. sollte man dabei erwähnen, wie groß eine Schublade für manche Dinge sein muß ...hohoho...liebe Grüße und Spaß beiseite :-))), z.Z. gehts ja, aber manchmel schreiben das zu viele...sind mir dann zu viel Schubladen..., aber mit deinem Gedankengang,mit deiner Antwort hast du sonst Recht...

Antwort
von Clemensens, 46

Wenn du dich nicht von Männern angezogen fühlst, dann bist du auch nicht homosexuell. Dafür gäbe es dann andere Bezeichnungen - wenn überhaupt -, denn es heißt ja nicht, dass nur weil du nicht auf Frauen stehst du schwul bist. 

Außerdem bist du grade in der Pubertät; du musst dich noch finden, also mach dir nicht soviele Gedanken darüber und warte bist du Gefühle für ein bestimmtes Geschlecht empfunden hast, um diese dann einzuordnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten