Frage von Freeware, 221

Bin ich schwul?

Manchmal habe ich voll das Bedürfnis sexuelle Tätigkeiten mit Männern auszuüben, bin übrigens fast 19 und frage mich ob es vielleicht noch daran liegt das ich in einer gewissen Phase der Pubertät bin also ob es vielleicht daran liegt da ich manchmal total Lust habe es zu machen also an manchen Tagen und dann wiederum an anderen Tagen sehr sehr froh bin das ich es nicht gemacht habe und es überhaupt nicht mehr anziehend finde es schwankt halt immer

Antwort
von rgamst, 23

Geh Deinen Wünschen einfach nach. Nicht automatisch ist man schwul wenn man es mal mit einen Mann gemacht hat. Und wenn Du merkst Du findest Dich eher zu Männern hingezogen ist das auch keine Sache. Ich kann nur sagen, lebe Dein Leben. Mit 19 bist Du in einem Alter in dem Du alles machen darfst um Deine sexualität zu finden

Antwort
von Heisenberg325, 132

Moin, nun wenn du dich zu Männern hingezogen fühlst, bist du homosexuell bzw. wenn du auch auf Frauen stehst eben Bisexuell. Es ist egal wenn es mal kommt und wieder geht. Sobald du wie du das beschrieben hast, eine Lust daran hast bist du auch schwul. 

Antwort
von Thomaas1997, 65

Ja es deutet darauf hin, aber wenn du Weiber auch sexuell anregend findest dann bist du bisexuell.

Denke dir einfach nichts es ist komplett egal, ich kenne viele Bisexuelle die manchmal einen Freund und dann mal wieder eine Freundin haben. In wen man sich verliebt kann man sowieso nicht beeinflussen ich hoffe nur für dich dass du dich nicht in irgendeinen von deinen Kumpels verliebst den das ist nie besonders schön.

Und ja es kann auch mit 19 noch hin und her schwenken.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 56

Hallo! Es wird bei diesem Thema oft vergessen dass es viele Farben und Mischungen gibt. 

Wenn die Sexualität eine Skala ist und hetero ist 0, bi 50 und schwul 100 so sind da alle Werte möglich.  Vielleicht ist auch niemand genau 0 oder 100. Zudem kann der Wert im Leben auch noch pendeln.

Bist Du also unsicher so wird es zunächst einfach darum gehen wo auf der Skala Du im Moment stehst.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von MrMonobraue, 60

Es kann natürlich gut sein, dass du schwul bist aber selbst wenn ist das natürlich nicht schlimm. Probier einfach aus worauf du Lust hast und lass was du nicht willst.

LG MS

Antwort
von Frooopy, 89

Denkst Du auch ab und zu daran es mit Frauen zu tun? Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass Du eben auf Männer stehst. Wäre das sehr schlimm?

Kommentar von Derklausus ,

Ja

Kommentar von Frooopy ,

Na vielleicht bist du dann bisexuel, wäre auch ok ;o)

Kommentar von MrMonobraue ,

Was ist denn mir dir falsch?

Antwort
von GypsyRosa, 30

Muss man denn alles immer etikettieren? Mach doch einfach deine Erfahrungen und (im Rahmen des Gesetzes) das was dir Spaß macht. Ob das jetzt mit Mann oder Frau ist, ist an der Stelle doch völlig egal :)

Antwort
von Don2Key, 83

Kommt darauf wenn du auch Beziehungen mit Frauen haben willst biste halt bisexuell is dann halt so

Antwort
von chapterzwo, 49

die neugier ist doch was schönes. probieren schadet nie und du kannst dich immer zu beiden geschlechtern hingezogen fühlen.

Antwort
von Pangaea, 49

Mit fast 19 ist man nicht mehr in der Pubertät, und "schwule Phasen" gibt es nicht.

Du wirst schon noch herausfinden, wie deine sexuelle Veranlagung ist.

Antwort
von isinxoxo, 24

Tag,

Es kann sein das das nur die ersten entwicklungsphasen sind.

Im höheren Alter wirst du schon wissen zu wem du dich eher hinzugezogen fühlst.Es ist auch nicht selten das manche sich zu beides angezogen fühlen.

Aber selbst wenn die homosexualität gewinnt bei dir musst du das nicht verstecken und das akzeptieren müssen.

Ich hoffe ich habe dir weitergeholfen.

Für mehr fragen schreibe mich einfach an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community