Frage von TamaraKayleigh, 56

bin ich Schwanger2.0?

Hallo erst einmal ihr lieben und zwar ich war bereits vor einem Jahr im März schwanger musste jedoch leider und unfreiwillig also gezwungen von meinem Vater diese abzubrechen mein Größter Fehler den ich jemals gemacht hatte in meinem ganzen Leben :( ich war damals in der 7Woche als ich abbrach festgestellt in der 5 Woche vom FA . Der Wert stieg nur langsam hatte damals einen Frühtest aus der Apotheke gemacht negativ der erste Pinkeltest vom FA auch negativ erst im Blut festgetellt musste ich wegen zu niedriger Werte alle 2 Tage zum FA zur Blutabnahme und Ultraschall daher hatte ich noch keinen Test gemacht. Mein Partner und Ich wollen nun unsere eigene Familie gründen da ich auch nicht mehr bei meinem Vater lebe und keinen Kontakt zu ihm habe steht dies nichts mehr im Wege :) yeah Im September dachte ich ich wäre Schwanger da ich wie wenn ich meine Tage bekäme leichte Unterleibsschmerzen hatte, Nippel waren leicht juckend und empfindlich mir war ständig schwindlig Kopfweh und 9 Tage überfällig. War da auch wieder beim FA und der Test Pinkel,Blut und Ultraschall waren Negativ beim Ultraschall allerdings wurde mein Linker Eierstock leicht vergrößert vom FA wahrgenommen musste einen Hormonstörungstest machen der auch Negativ war dann 4 Tage später (4.10.15) kamen meine Tage sehr leicht, und nur 3 Tage habe sie sonst immer Stark zwischen 5-8 Tagen. Nun habe ich wieder die selben Symtome aber zusätzlich ein Gefühl das ich im Gesicht Fieber hätte aber habe keins und Rote banken habe ich auch mir ist wie im September immer wieder schlecht vor allem Morgens, Nachts ab und zu und Morgens vorallem, ich habe jetzt selten Hunger und wenn bekomme ich grade mal 1 Brot runter dafür trinke ich mehr Wasser als sonst habe keine Lust mehr auf Kaffe und Zigaretten (schmecken nicht mehr) Hackfleisch auch nicht mehr so.

Da ich beim ersten mal so "Probleme hatte die Schwangerschaft" zu erkennen und diesmal kein Geld für einen Früh Test habe und ich im September laut FA nicht Schwanger war möchte ich noch ca höchstens 10-14 Tage mit einem Test beim FA warten aber ich hätte mal gerne eure Meinung gehört. :) ps habe ständig hitzewallungen.

ganz herzlcihen Dank an euch ihr lieben :)

Antwort
von MaraMiez, 42

Also bevor ich jetzt antworte muss ich ertsmal was los werden:

und diesmal kein Geld für einen Früh Test habe

Kein Geld für nen Schwangerschaftstest, die billigsten kosten keine 4€, aber ne Familie gründen wollen? Alles klar. Ich rechne dir mal nicht vor, wie viele Schwangerschaftstests man sich mit dem Geld kaufen könnte, das so ein Kind schon alleine in einer Woche kostet.

Und um zu antworten: Ohne Test und/oder Frauenarztbesuch wirst du nicht erfahren, ob du schwanger bist, bis es offensichtlich wird.

Es gibt keine "typischen" Symptome, denn alles, was auf eine Schwangerschaft hindeuten kann, kann auch aif 100 andere Sachen hindeuten udn wenn man schwanger werden will, steigert man sich da oft rein und bewertet jedes kleine Fitzelchen viel stärker, obwohl man diese Dinge sonst vermutlich gar nicht beachten würde.

Kommentar von putzfee1 ,

Genau der gleiche Gedanke schoss mir beim Lesen der Frage auch durch den Kopf.... gute Antwort, DH!

Kommentar von Beniinchen ,

Bin ganz deiner Meinung!

Antwort
von beangato, 56

Du wirst wohl zum ASrzt gehen müssen.

Deine Anzeihen können auf sonstwas hindeuten.

Ich war 3x schwanger und hatte nie was von dem, was Du aufzählst.

Kommentar von TamaraKayleigh ,

ist ja bei jedem verschieden, also habe ständig kopwef, schwindel übelkeit, unterleibsschmerzen wie wenn ich meine Tage bekäme ich werde auch zum Arzt gehen möchte aber vorrab erst einige Meinungen dazu hören Hitzewallungen, und gefühl im Gesicht Fieber zu haben dies sind meine Symtome ps habe kein Fieber Blutdruck auch normal und habe eben kaum Hunger, mag keinen Kaffe und Zigarretten mehr. 

Kommentar von beangato ,

Unterleibsschmerzen deuten eher nicht auf eine Schwangerschaft. Vlt. hast Du Dir eine Infektion eingefangen.

Kommentar von TamaraKayleigh ,

glaube ich weniger da ich z.b alle 2tage die Toillete Putze und desifiziere und ich mich Niergends hinsetze zudem das ich den letzten Monat bis zum einkaufen nicht draußen war schmerzen sind es nicht in dem sind sondern so wie wenn man seine tage eben bekommt bin aber schon 13 überfällig habe auch Regelmässig mit meinem Partner gsv da es eben Spaß macht und Frau sich dabei eben entspannen kann wie Mann auch :) zum FA werde ich definitiv gehen habe auch schon einen Termin nächsten Montag :)

Kommentar von beangato ,

zum einkaufen

Auch da kann man sich infizieren.

Und zu Hause muss man gr nicht desinfizieren. Wenn man das macht, wird man viel anfälliger für normale Viren und Bakterien.

http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/krankheiten/id_49432610/desinfektions...

Kommentar von petrapetra64 ,

du warst ausser zum Einkaufen nicht draussen den ganzen Monat? Das ist natuerlich nicht gesund fuer dich! Geh raus an die frische Luft jeden Tag.

Mit Viren und Keimen kommt man immer in Beruehrung und man kann sich daher auch immer anstecken mit was. Du hast ja schliesslich auch einen Freund, der einiges einschleppen koennte.

 Insbesondere wenn man halt zu Hause auch noch mit Desinfektionsmitteln um sich wirft und nicht raus geht. Das alles schwaecht das Immunsystem und man wird sehr anfaellig fuer alles moegliche.

Antwort
von violatedsoul, 48

Frau kann sich in ihren Wunsch auch reinsteigern. Mach einen richtigen Test, dann weißt du Bescheid und musst nicht raten.

Kommentar von TamaraKayleigh ,

wenn dann werde ich diesen Test beim FA machen :) danke

Kommentar von violatedsoul ,

Das war auch so gemeint. Alles Gute.

Kommentar von TamaraKayleigh ,

habe es mir nicht eingebildet ich war am Freitag schon beim Frauenarzt, ich bin schwanger yiiipiie mein Partner und Ich sind überglücklich habe auch keine mehr geraucht :) freuen uns rießig

Kommentar von violatedsoul ,

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Antwort
von petrapetra64, 39

Hitzewallungen deuten eher auf Hormonstoerungen hin als auf eine Schwangerschaft. Als ich jeweils schwanger war, hatte ich keine deiner Anzeichen, ich war einfach nur schwanger und meine Tage waren ausgeblieben. Alles andere kommt erst viel spaeter in der Schwangerschaft.

Du hast keine Lust mehr auf Zigaretten, heisst das, du rauchst, obwohl du schwanger sein koenntest bzw. werden willst. Dann kann ich nur hoffen, dass du nicht schwanger bist, das Kind kommst sonst mit diversen Stoerungen auf die Welt.

Erst bitte mal mit dem Rauchen ganz aufhoeren und dann versuchen, schwanger zu werden.

Ich glaube, du versteifst dich zu sehr darauf, schwanger zu sein und bildest dir daher vieles ein. Warte noch einige Zeit ab, wenn du dann noch nicht deine Tage hast, dann geh zum Frauenarzt.

Antwort
von sebsia, 25

Hallo Tamara,

wenn es bei dir solch "Probleme" gibt eine Schwangerschaft zu erkennen würde ich gar nicht erst daheim einen Schwangerschaftstest machen sondern beim FA mittels Blutabnahme den HCG-Wert bestimmen lassen. Mit Hilfe vom HCG-Wert kann man schon 9 Tage nach der Befruchtung eine Schwangerschaft feststellen. Schau mal http://www.mamawissen.de/hcg-wert/ Ich denke auch nicht das du den Test beim FA bezahlen musst, auf Grund deiner Vorgeschichte sollten die Kosten von deiner Krankenkasse übernommen werden. Alles Gute. 

Antwort
von Mignon2, 37

Dir bleibt nichts übrig, als den Arzttermin abzuwarten. Wenn du hier unterschiedliche Meinungen liest, woher willst du wissen, welche richtig oder welche falsch ist? Du bist dann auch nicht schlauer als jetzt.

Alles Gute!

Kommentar von TamaraKayleigh ,

dankeschön :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community