Frage von Ubistar, 85

Bin ich schwanger?

Hi Seit am Mittwoch meine Periode aufgehört hat die normalerweise immer so von Samstags-Dienstags oder Mittwochs geht, habe ich einen bräunlich roten Ausfluss der jetzt am Donnerstag und freitag also gestern in meiner Einlage der Unterhose war.
Zudem habe ich ein komisches Gefühl im Bauch, damit meine ich ein ständiges grummeln im Bauch und ein in unrägelmäßig auftretendes ziehen im Bauch.

Könnt ihr mir sagen was mit mir los ist, oder ob das sogar ganz normal ist? Zu mir: ich bin weiblich, 17 und habe regelmäßig Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Ich nehme die Pille und er Kondom.

LG Ubistar

Antwort
von st1998, 31

Kann halt einfach sein dass es PMS ist. Ich krieg das auch immer vor meinen Tagen. Also halt Bauchschmerzen und Ausfluss. Und du nimmst die Pille UND zusätzlich ein Kondom. Du bist safe nicht schwanger wenn ihr alles richtig gemacht habt

Kommentar von Ubistar ,

Pms?

Kommentar von st1998 ,

Prämenstruale Symptome --> Kopfschmerzen, Bauch/Unterleibschmerzen, Pickel, Übelkeit, Rückenschmerzen, empfindliche Brüste...

Antwort
von Chrazycool, 38

Ich hatte das vor ein paar Wochen auch das ist oft ein Anzeichen dafür dass du die Pille nicht verträgst, aber keine Angst ich denke du bist zu 99% nicht schwanger

Kommentar von Ubistar ,

Aber warum hatte ich in der Zeit davor 2 Jahre nie Probleme

Kommentar von Chrazycool ,

war bei mir genauso keine Ahnung warum aber irgendwann kann es eben dazu kommen dass der Körper damit nicht mehr zurecht kommt oder vll haben ja auch noch andere Faktoren eine Rolle gespielt, zum Beispiel dass du sie einmal zu spät genommen hast oder Medikamente die du nicht verträgst, geh zum frauenarzt der kann dir sicher helfen

Antwort
von SJ7IFVQ5, 42

Vielleicht verträgst du die Pille nicht... Mir war von meiner auch ständig übel und es hat im Bauch gezogen...

Kommentar von Ubistar ,

Aber nehme die ja schon 2jahre. Hatte nie Probleme

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

bei mir kam das nach nem halben Jahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community