Frage von Nagellackgirl, 33

Bin ich schwanger trotz Periode Hilfe!?

Ich habe vor etwas über 2 Monaten mit meinem damaligen Freund inzwischen ist Schluss geschlafen, da hätte ich grade Pause. Hab auch meine Periode danach ganz normal bekommen im letzten Monat jedoch kam die nur ganz bisschen also total leicht nur und ich hab irgendwie jetzt Angst hab wieder pillenpause seit Donnerstag das ich schwanger sein könnte. Mache mich damit total verrückt.. kann mir jemand sagen ob das möglich ist schwanger zu sein?! Aber es war schon mal so das ich durch die Pille (belissima) ab und zu meine Periode nicht bekam oder es nur ganz minimal war und auch nur ein oder zwei Tage Danke schonmal

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von FuHuFu, 11

Wenn Du die Pille ordentlich eingenommen hast und keine Einnahmefehler gemacht hast, dann warst Du auch in der Pillenpause wirksam geschützt. Damit ist eine Schwangerschaft nahezu sicher ausgeschlossen. 

Die Abbruchblutung, die Du in der Pillenpause bekommst ist (anders als eine normale Periodenblutung ohne Pille) kein Hinweis auf eine Schwangerschaft. Die Blutung kann mal schwächer ausfallen oder auch manchmal ganz ausbleiben, ohne dass Du schwanger bist.

Wenn Du keine weiteren Anzeichen für eine Schwangerschaft hast, kannst Du davon ausgehen, dass Du nicht schwanger bist.

Sollte Dich das nicht beruhigen, kannst Du ja noch einen Schwangerschaftstest machen.

Antwort
von GravityZero, 14

Du solltest dich mal dringend über die Pille informieren. Mit Pille hast du keine Periode und wenn du sie nach Anweisung nimmst bist du immer geschützt. Diese künstliche Blutung in der Pause sagt nichts aus und erfüllt auch keinen Zweck. Für alles andere gibt es Schwangerschaftstests.

Antwort
von alphonso, 15

Wie soll das gehen?? Bist du nicht aufgeklärt??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten