Frage von sweetymausii, 75

Bin ich Schwanger, trotz negativem frühtest?

Ich habe mit ovus am 14. Positiv getestet .. also hatte ich am 14. Oder 15. Meinen eisprung. Kann ich schwanger sein obwohl ich vor 3 tagen einen negativen frühtest hatte? Der test zeigt , so stand es drauf, ab 7 tage vor fälligkeit an! Anzeichen hab ich bereits an 5 tage nach dem eisprung gehabt. Sehr ungewöhnlich hohen blutdruck und immer noch zeitweise bauchschmerzen wenn ich mich strecke oder etwas trage.. sowie ab und zu übelkeit und schwindel! auserdem starken juckreiz! 

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für schwanger, 48

Guten Morgen

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

Hier die Tabelle des HCG-Wertes:

http://up.picr.de/5972878.jpg

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Allyluna, 29

O.k. - weil die letzte Frage eben gelöscht wurde... also: Frühtests sind rausgeschmissenes Geld - frühestens ab Ausbleiben der Periode, besser noch ab 19 Tagen nach dem fraglichen GV testen. Dann kannst Du mit dem Ergebnis auch etwas anfangen.

5 Tage nach dem Eisprung kannst Du in der Form noch gar keine Anzeichen gehabt haben. Das Ei muss erstmal befruchtet werden und in der Gebärmutter ankommen - das dauert etwa eine Woche (bis zu 10 Tagen). Erst DANN wird überhaupt das Schwangerschaftshormon HCG gebildet, das dem Körper mitteilt, dass Du schwanger bist - und das dann eben per Bluttest beim Frauenarzt nachgewiesen kann (etwas später dann auch über Urin).

Mit der Bildung des Schwangerschaftshormons laufen einige Prozesse in Deinem Körper an - z.B. wird die Heranreifung neuer Eier unterdrückt. Wenn die Gebärmutter wächst, fangen auch die Mutterbänder an, sich zu dehnen (was man dann irgendwann als Ziehen merken kann). Auf den starken Anstieg des HCG-Hormons etwa ab der 5. Woche reagieren manche Frauen mit Übelkeit. Alle Anzeichen, die "frau" vielleicht gerne früher bemerken möchte, sind nichts weiter als Wunschdenken... der Kopf spielt einfach eine sehr große Rolle bei der Sache!

Kreislaufprobleme und Übelkeit gehen z.B. sehr häufig Hand in Hand - da braucht es keine Schwangerschaft...

Antwort
von Miana85, 44

die frühtest sind nicht wirklich sehr aussagekräftig.

Mein negativer frühtest ist jetzt 2 Jahre alt.

Antwort
von sweetymausii, 33

Ja ich weiß das der Hcg wert immer höher wird

Antwort
von Sunnycat, 43

Die Fehlerquote bei Frühtests ist bekanntlicherweise sehr hoch, mach einen regulären Test am Fälligkeitstag oder gleich einen Termin beim Frauenarzt, das ist zuverlässiger.

Antwort
von sweetymausii, 32

Bin heute dann ES+11/12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten