Frage von Derhase19, 223

Bin ich schwanger, hab schreckliche Angst?

Hallo...

Ich weiß gerade garnicht wie oder wo ich anfangen soll, ich habe einfach große Angst schwanger zu sein.

Ich (19j) habe am 01.02 das erste mal mit meinem Freund geschlafen, verhütet haben wir mit Kondom, am 02.02 habe ich meine Periode bekommen, während der Periode hatten wir auch Gv (mit Kondom) und auch danach mit Kondom. Das letzte mal habe ich einen Tag nach der Periode am 10.02 mit ihm geschlafen, wobei er "ihn" nicht rausgezogen hat als er gekommen ist. Kondom war aber dran. Im Internet habe ich meine fruchtbaren Tage berechnet, auf verschiedenen Seiten. Bei manchen habe ich meinen Eisprung am 16,17 und bei anderen am 18. Ich hatte sowieso die ganze Zeit Angst, dass ich schwanger werden könnte und er ihn trotz Kondom rausziehen sollte. Das eine mal ist es dennoch passiert.

Jetzt stehe ich da und frage mich ob ich schwanger bin. Meine nächste Periode sollte ich am 02.03 oder am 03.03 bekommen. Weiß nicht ob ich es schaffe so lange zu warten. Weiß aber auch nicht was ich bis dahin machen soll, bis jetzt habe ich mich so verrückt gemacht, dass garnichts mehr weiter geht, ich müsste eine Facharbeit in 3 Wochen abgeben aber ich komme nicht weiter. Meine Eltern würden es nie akzeptieren und ich könnte es denen auch nie sagen.

Das zwischen uns ist einfach passiert, total ungeplant & deshalb hab ich die Pille nicht davor schon genommen. Weil wir eigentlich noch warten wollten. Dazu muss ich sagen, dass er ganz sicher ist, dass das Kondom weder geplatzt noch gerissen ist und ich mir keine Sorgen machen sollte, sonst hätte er es mir gesagt & wir hätten die Pille danach geholt.

Und ich weiß auch nicht ob ich es mir einbilde, weil ich eh schon die ganze Zeit Angst habe und zusätzlich alle Symptome etc einer Schwangerschaft im inet durchgelesen hab, aber letzte Woche war mir 2 Tage hintereinander kurz vor Mitternacht übel, aktuell bin ich total müde, habe Durchfall + Blähungen, leide seit gestern an Appetitlosigkeit, angespannte Brüste(wobei ich das eh immer vor der Periode hab) und leichte Rückenschmerzen, ich weiß halt nicht ob ich das jetzt alles habe, weil ich mir extrem Stress mach, oder weil ich halt schwanger bin. Zusätzlich habe ich gestern eine Tablette vom Arzt bekommen, die ich auch genommen habe, in der Packungsbeilage steht drinnen, dass Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall vorkommen können. Aber an Müdikgeit leide ich seit Anfang dieser Woche. Wobei das auch wetterbedingt sein kann.

Die Sache ist einfach, dass ich echt große Angst habe und nicht wüsste was sein soll, wenn ich schwanger bin. Ich weiß auch nicht warum ich schreibe, wahrscheinlich weil ich auf ein "nein, du bist es nicht" hoffe. Aber genauso weiß, dass mir das hier niemand sagen kann.

Ist es möglich einen Tag nach der Periode schwanger zu werden ? Bitte keine "bösen" Kommentare, bin wirklich am Ende mit den Nerven. Freue mich auf euren Rat & vielen Dank im Voraus. Lg

Antwort
von mydearladies, 109

Mach dir keine Panik! Das hilft dir nämlich überhaupt nicht weiter. 

Das erste was du tun solltest, ist dir einen Schwangerschaftstest zu besorgen oder am besten 2 zur Sicherheit. Achte besonders auf deine Symptome und beobachte wie du dich fühlst.

Danach kannst du weitergucken und dich auch mit dem Frauenarzt beraten. Es gibt viele Leute die dir in deiner Situation helfen. Also mach dir keine Sorgen. 

Viel Glück!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sorry, aber wieso sollten "viele" Leute helfen, sie ist 19?

Kommentar von Derhase19 ,

Ich glaube, dass sie Unterstützung damit gemeint hat. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Kann schon sein!

Antwort
von Bhuti, 98

Also ganz ehrlich, wenn ihr verhütet habt und du gerade deine Tage hattest, dann halte ich es für recht unwahrscheinlich das du Schwanger bist.

Mein Mann und ich verhüten gar nicht, mit nichts, das einzige das wir machen, wir haben keinen Sex an meinen fruchtbaren Tagen und 2 Tage davor und danach nicht.

Hol dir einen Test zu deiner Beruhigung.

Alles Gute


Kommentar von Derhase19 ,

Erstmal vielen Dank für deine Antwort! 

Um genau zu sein hatte ich am 10.2 meine Periode nicht mehr, war eben einen Tag danach.. 

Einen Test soll man ja erst am Tag der 1.per. Machen soweit ich nachgelesen habe, oder ? Lg

Kommentar von Bhuti ,

Ich weiß nicht genau, wann man einen Test machen muss. Ich glaube 2 oder 3 Wochen danach kannst du schon einen machen.

Aber glaub mir, so lange das Kondom nicht gerissen ist, ist bestimmt alles gut. Selbst wenn du tatsächlich jetzt Schwanger bist, bringt es nichts, dich verrückt zu machen. Abwarten musst du sowieso.

Hol dir in den nächsten Wochen einen Test und du wirst sehen, es ist alles gut ;-)

Aber mach mal lieber einen, nicht das ich nachher noch schuld daran bin, falls du tatsächlich schwanger bist :)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Macht denn so ein Sex nach  "Programm" auch immer Spaß?

Kommentar von Bhuti ,

Dein Gedanke, dass es nach Programm geht ;-)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann halt nach Plan!

was ist, wenn sich alles mal verschiebt?

Kommentar von Bhuti ,

Bis jetzt hat sich wohl noch nichts verschoben, und WENN, dann würden wir uns trotzdem freuen.

Und auch nach Plan läuft unser Sexleben nicht, nur weil wir darauf achten, WANN wir es tun. Auch wenn ich nicht wüsste, was dich das angeht.

Antwort
von sonnymurmel, 81

Hey Hase,

normalerweise solltest du - nach Berechnung der fruchtbaren Tage- nicht schwanger sein.

Das ist natürlich  keine absolute Garantie -ich würde dir deshalb raten zum FA zu gehen.

Ich denke deine ganzen Symptome sind stressbedingt..........

Welche Tablette hast du gestern vom Arzt bekommen?

Kommentar von Derhase19 ,

Ja ich hoffe ich bin es nicht, ich gehe nächsten Dienstag direkt zum Arzt, leider ist der vorher nicht da, weiß auch nicht ob man einfach zu anderen Ärzten gehen darf. Bin aus Ö.

Ich habe Flucosept 150 mg bekommen, für die Bekämpfung von Pilzeninfektionen... 

Kommentar von sonnymurmel ,

Ah ok;-) Also bis Dienstag ist es nicht mehr lange- versuche dich zu beruhigen.... übrigens in Ö.gilt die freien Arztwahl.

Kommentar von Derhase19 ,

Kriegt man das Ergebnis am selben Tag noch ? Oder muss man Tage- bzw. Wochenlang warten ? Danke! 

Kommentar von sonnymurmel ,

Ja das Ergebnis bekommst du gleich.

Antwort
von holgerholger, 32

Es ist schon sehr unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen, dass der Eisprung früher kommt. Aber wenn ihr ein Kondom benutzt habt, ist doch alles gut. Dafür sind die Dinger ja schliesslich da.

Kommentar von Derhase19 ,

Irgendwie weiß ich ja auch, dass die Sorge unbegründet ist. Aber diese geringe Wahrscheinlichkeit macht mir halt trotzdem sorgen. Danke für die Antwort! Lg

Antwort
von Wonnepoppen, 106

möglich ist viel, Klarheit bringt ein Test u. ein Besuch beim Fa, wenn du nicht noch eine Woche warten willst, bzw.kannst?

"ER"ist ganz sicher?

darauf würde ich nicht wetten!

Kommentar von Derhase19 ,

Einen Urintest wollte ich noch nicht machen, weil man den ja mit Ausbleiben der Mens machen soll. Mein Fa hat morgen nicht auf, wollte eigentlich schon hin wegen einem Bluttest... 

Eigentlich vertraue ich ihm was das angeht, weil wir beide noch kein "Baby" wollen... 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das hat mit Vertauen nicht unbedingt etwas zu tun, ein Kondom ist nun mal nicht so sicher, wie die Pille!

Kommentar von Derhase19 ,

Ja, aber ich konnte nicht vorhersehen, dass das passiert! 

Kommentar von NorthernLights1 ,

nicht hervorsehen ? Du weißt doch was mit sex, spermien und eizellen passiert, oder nicht  ?

Kommentar von Derhase19 ,

Was soll das ? Ich habe doch nicht geplant mit ihm zu schlafen, sonst hätte ich die Pille ganz sicher genommen. Ich sagte doch bereits, dass es ungeplant war! 

Ich habe nicht Angst davor, während der Mens schwanger geworden zu sein, sondern vor dem einen Mal nach der Periode. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

sorry, aber 4x, wenn ich richtig gezählt habe, nicht geplant?

ein bißchen oft?

Kommentar von Derhase19 ,

Ich glaube du verstehst es nicht ;-) es geht ja nur um das eine mal nach der Periode, also am 10.02.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Doch, wenn du gleich davon geschrieben hättest, daß  nur das eine Mal damit gemeint war!

so stand nur"nicht geplant"!

Antwort
von Jackmen, 53

da passiert nix. du bist aber süß. wenn ihr gummi benutzt ist alles ok. weißt du eigentlich wieviele spermien notwendig sind um ein ei zu befruchten?? :))) mach dich nicht verrückt. angst ist nix anderes als stress für dein körper. deshalb auch diese symptome. ehrlich entspann dich.

Kommentar von Derhase19 ,

Werd ich versuchen, danke! 

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten