Frage von Queen98, 113

Bin ich Schwanger oder sind gerade diese Symptome eigentlich "normal"?

Hallo,

Ich bin vor kurzem 18 Jahre alt geworden, kenne mich also in solchen Sachen wie Schwangerschaft nicht aus.

Ich hatte mit meinem Freund Geschlechtsverkehr, wir verhüten nie. Bis jetzt lief immer alles ohne Probleme. Vor einigen Tagen hatte ich ein ziehen in den Brüsten (An den Seiten). Hat sich wie eine Art "Muskelkater" angefühlt. Ich muss auch ziemlich oft, bzw öfter als sonst, auf die Toilette. Müdigkeit ist auch verhanden. Sehr starken Ausfluss habe ich ebenfalls.

Heute habe ich dann erst richtig Realisiert, dass ich schon eine Woche überfällig bin. Sehr ungewöhnlich bei mir, sonst kommt meine Periode immer pünktlich oder auch mal 1, höchstens 2Tage später.

Könnte es sein das ich wirklich Schwanger bin?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Queen98,

Schau mal bitte hier:
Sex Schwangerschaft

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 18

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne (ab ca 18. SSW) und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ab 18. SSW).

Alle anderen "Symptome" oder Beschwerden sind nicht aussagekräftig und können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf die bevorstehende Periode.

Aber natürlich kann ungeschützter Geschlechtsverkehr zu einer Schwangerschaft führen.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstests aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein sehr zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen!

Antwort
von beangato, 65

Oft Pipimachen ist kein Anzeichen für eine Schwangerschaft - eher für eine Entzündung.

Du solltest zum Arzt gehen.

Antwort
von Wuestenamazone, 22

Möglich aber wenn man oft aufs Klo muß dann kann das ne Entzündung sein. Ihr verhütet nie? Sehr leichtsinnig

Antwort
von melissaprettx, 43

Ich will dich nicht erschrecken aber laut deiner Aussage ist es wahrscheinlich, dass du schwanger bist. Aber bevor du jetzt in Panik geratest, würde ich an deiner Stelle sofort zum Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen. Bei Schwangerschaftstests weißt man nie.

Antwort
von unbekannte15, 46

Ja ich glaub du bist eindeutig schwanger, allerdings muss man damit rechnen wenn man nicht verhütet aber ich denke das hast du auch. Aber um sicher zu sein gehe zum Frauenarzt:) Viel Erfolg :)

Antwort
von TheFreakz, 51

Ja!!!! Vor Allem wenn Du nicht verhütest..

Antwort
von pelin2504, 43

Ihr verhütet wohl auf die coitus interuptus Art ja sehr schlechte Verhütungsmittel Methode und nicht zu empfehlen haha och würd mal sagen Schwangerschaft's test besorgen

Antwort
von Brina0610, 12

mache einen test.
Du verhütest nicht. Du bist überfällig...
spricht schon für eine ss.

Antwort
von pelin2504, 48

Ihr verhütet nie?! Selbst ich mit meinen 14 Jahren hab mehr Ahnung über Verhütung obwohl ich noch Jungfrau bin

Antwort
von MissAnonym1994, 32

Du verhütest nie. Und fragst uns dann ob es sein kann, dass du schwanger bist? Aha..
Ich denke, dass jeder volldepp weis, dass es möglich ist.. Unnötige Fragen.
Mach doch einen Test.

Antwort
von Generation99, 26

"Wir verhüten nie" 

Wollt ihr ein Kind oder wurdet ihr einfach nicht aufgeklärt???

Antwort
von Bluekilla, 46

Neiiiiinnnn wie kommst du denn auf diese absurde Idee??? Also echt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten