Frage von nunbekanntb, 84

Bin ich schwanger oder nur verängstig?

vor einer Woche hatte ich mein erstes Mal, ich nehme die Pille erst seit diesem Monat also war ich quasi geschützt allerdings haben wir noch ein Kondom benutzt. Das Kondom lag aber Ca 2-3 Wochen in meiner Handtasche im Seitenfach. Neben meinem stechen dass ich seit dem ab und zu im Unterleib habe, sind meine Brüste noch total empfindlich geworden und meine Laune ändert sich schlagartig. Ich hätte gestern meine Periode bekommen sollen weil die Packung der Pille leer geworden ist, was ich aber nicht bekommen habe und eigentlich hatte ich damals bei der Pilleneinnahme meine Tage 2 bis 3 Tage früher bekommen. Irgendwie mach ich mir total die Gedanken dass irgendwas schief gelaufen ist und ich schwanger bin oder so.. I

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung, 5

Hallo nunbekanntb

Wenn man die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmt beginnt der Schutz sofort. Nimmt man sie zu einem anderen Zeitpunkt dann muss man die Pille 7 Tage fehlerfrei nehmen damit der Schutz beginnt. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage nimmt, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid dann könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von putzfee1, 11

Wenn du die Pille korrekt genommen hast, so wie es in der Packungsbeilage steht, warst du geschützt; die Pille ist nämlich ein Verhütungsmittel!

Die Blutung unter der Pille ist keine Periode, sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugsblutung. Sie kann auch mal später als gewöhnlich kommen oder ganz weg bleiben und hat keinerlei Aussagekraft bezüglich einer Schwangerschaft.

Antwort
von syndromania, 42

Ich hatte das selbe Problem vor zwei Jahren und zwar oft. Das liegt daran, dass ich mich unter Druck gesetzt habe, da ich sehr ängstlich war. Mit diesem Druck kam mein Körper nicht klar, weshalb sich meine Periode verschob oder gar ausblieb, wodurch ich noch mehr Panik hatte. In meinem Leben habe ich trotz vernünftiger Verhütung mindestens 20 Schwangerschaftstests gemacht, einfach weil ich mich selbst so verunsichert habe. Wenn du dich damit besser fühlst, mach einen Test, ich glaube allerdings nicht, dass du schwanger bist.

Antwort
von luisezirker96, 15

Genau deswegen haben mein Freund und ich immer Analsex. Da passiert uns sowas nicht und wir müssen nicht über Verhütung reden. 

Kommentar von putzfee1 ,

Dafür passieren offenbar andere Dinge, wie man an deiner Frage sehen kann: https://www.gutefrage.net/frage/brauche-dringend-hilfe-seit-dem-letzten-analverk...

Antwort
von JBull, 22

Nach einer Woche kannst du das gar nicht wissen, ob du Schwanger bist und ich bin kein Experte aber in der Schule habe ich es so verstanden, dass man keine Periode bekommt, wenn man die Pille nimmt? 

Antwort
von UnterWolken, 44

Wie wäre es wenn du mehr Infos gibt? So kann man da sgar nicht wissen. Wenn ihr richtig verhütet habt, dann wir wohl nichts schiefgegangen sein. Nur weil die Periode mal nicht kommt und die Brust schmerzt, heißt as noch lange nicht das man schwanger ist!

Kommentar von nunbekanntb ,

Sorry bin hier kaum drin und wusste nicht wo genau die Frage ausformuliert wird aber ich denke jetzt müsste die Frage genug Infos haben

Antwort
von MissLeMiChel, 26

1. Deine Probleme liegen an der Pille!!!
2. Hast du eine Abbruchblutung keine Periode
3. Sagt diese Blutung nichts aus da sie quasi den Entzug der Hormone zeigt!!!

Antwort
von max230, 39

Zu wenig Informationen wenn du sex hättest und nicht vergütet hast kannst du natürlich schwanger sein ??? Wenn nicht kann das ausbleiben der Periode auch anderen Gründe haben

Antwort
von Visch2010, 37

Also mit so wenigen Informationen können wir wirklich nur die Glaskugel fragen

Antwort
von Joschi2591, 33

keine Ahnung bei so vielen Infos

Antwort
von JBull, 42

Hast du verhütet?

Antwort
von xxDevin, 19

Hattest du überhaupt schonmal Sex oder bist du so eine, die denkt, dass man vom küssen schwanger werden kann.

Antwort
von zico05, 24

Oder eher ohne Hirn????
Hast du verhütet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten