Frage von madameprincess, 91

Bin ich schwanger oder nur krank?

Mir geht's heute den ganzen Morgen schon nicht wirklich gut. Habe Kopfschmerzen was sich gesteigert hat und mein Bauch ist auch nicht wie sonst. Ich konnte vorhin kurz schlechter sehen als sonst und hab meine Hand nur sehr leicht gespürt so als ob sie eingeschlafen ist. Vor 2 Tagen ging es mir auch schlecht. Habe mich sogar übergeben und des Öfteren Durchfall gehabt. Könnten das Anzeichen sein dass ich schwanger bin ? Ich nehme die Pille und hatte auch vor kurzem meine Periode

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 43

Ich nehme die Pille und hatte auch vor kurzem meine Periode

  1. Welche Pille ? (s. Nebenwirkungen)
  2. Suche bitte einen Arzt auf.
  3. Du bekommst keine Periode.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Blutung die während der Pillenpause eintritt (falls sie es tut) wird durch den Hormonentzug herbeigeführt. Nimmst du also die Pille durch bekommst du diese Blutung auch nicht.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von beangato, 30

Nein, Du hast wahrscheinlich einen Virus.

Bei Pilleneinnahme (korrekt genommen) hast Du keinen Eisprung und somit ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Die Abbruchblutung sagt übrigens nichts darüber aus, ob Du schwanger bist oder nicht.

Antwort
von putzfee1, 18

Nach Schwangerschaftsanzeichen hört sich das nun gar nicht an. Und wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, wüsste ich auch gar nicht, wie du schwanger geworden sein solltest.

Die Abbruchblutung (nicht Periode, die bekommt man unter der Pille nicht mehr) sagt gar nichts über eine Schwangerschaft aus.

Wenn es dir nicht gut geht, solltest du einfach mal zum Arzt gehen. Der wird vermutlich feststellen können, was dir fehlt.

Antwort
von Selinay97, 19

Geh zum Arzt der weiß mehr als wir Hobbydoktoren hier. :-)

Gute Besserung :-)

Antwort
von duckman, 20

Ab zum Arzt - hier kann dir niemand eine Diagnose stellen

Antwort
von Glueckskeks01, 35

Sehstörungen und Durchfall sollen ja ganz typische Schwangerschaftsanzeichen sein...

Antwort
von markusth, 11

Warum um Gottes Willen stellt ihr HIER solche Fragen? Denkt ihr, hier sitzen die ganzen Ärzte  und warten auf eure Fragen? Wenn euch echt schlecht geht - ab zum Doktor... oder mal 1...2 Tage ins Bett ( alleine!!! lol)

Antwort
von kleinknarf, 13

Komisch die selben Symptome habe ich auch sehr sehr oft (bis auf die Perionde). Vielleicht bin ich als Mann ja auch schwanger !?!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community