Frage von cecey, 108

Bin ich schwanger oder gibt es noch Hoffnung?

Hi Leute, also... ich hatte am 9. Mai meine Periode... bis zum 13. etwa.. hatte dann (dummerweise) in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai ungeschützten Geschlechtsverkehr. Allerdings ist der Mann nicht in mir gekommen (ich weiß natürlich, dass man deshalb trotzdem schwanger werden kann, die chance ist nur um einiges geringer!). 7 Stunden danach habe ich sofort die Pille danach eingenommen. Auf der Packungsbeilage stand auch dass sich die Periode um bis zu 1 Woche verzögern kann. Anstatt sie am 9. oder 10. Juni zu bekommen habe ich sie erst heute, am 17. Juni bekommen. Ich habe am 14. Juni bereits einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausfiel. Also... könnte ich schwanger sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 18

Eine Periodenblutung von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Mit der Pille danach greifst du in deinen Hormon­haushalt ein – mögliche
Folge: Der Zeit­punkt der nächsten Regel kann sich verschieben.

Es sind sogar Fälle bekannt, bei denen nach der Pille danach die Blutung
im Zusammenhang mit der Menstruation erst mit einer Verzögerung von über
20 Tagen eingetreten ist.

aber es könnten auch einnistungsblutungen oder ähnliches sein...

Das erste Anheften der befruchteten Eizelle beginnt etwa fünf bis sechs Tage nach der Befruchtung (die ist spätestens fünf Tage nach dem Sex). Etwa zwölf Tage nach der Befruchtung ist der Vorgang der Nidation (Implantation) abgeschlossen. Gegen Ende dieses Vorgangs, also etwa zwischen dem siebten und zwölften Tag nach der Befruchtung, kommt es zur Einnistungsblutung.

Das wäre dann aber schon vor anderthalb Wochen gewesen!

Außerdem ist die Dauer eines der wesentlichen Unterscheidungsmerkmale von Einnistungsblutung und Periode.

Üblicherweise hält eine Einnistungsblutung nur zwei (bis maximal
vier) Tage an. Die Menstruation hingegen zieht sich mit durchschnittlich vier bis sieben Tagen in der Regel etwas länger hin.

Ein weiterer Unterschied: Während die Blutmenge bei der Periode zu Beginn meist schwächer ist, dann in den ersten beiden Tagen zunimmt und schließlich wieder abnimmt, ist die Menge der Einnistungsblutung in der
Regel gleichmäßig auf einem sehr schwachen Niveau.

Häufig ist sie sogar so schwach, dass kein Blut aus der Scheide austritt, weshalb viele Frauen von der Blutung gar nichts mitbekommen.

Außerdem ist das Blut meist hellrot und nicht wie bei der Menstruation eher dunkelrot bis bräunlich.

Also... könnte ich schwanger sein?

NEIN!!!

Alles Gute für dich!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deine Auszeichnung cecey!

Antwort
von Blueman66, 55

Du kannst natürlich schwanger sein, aber mach dir keinen Stress die Chance ist sehr gering. Wenn du dir normale Pille auch nimmst sogar extrem Unwahrscheinlich.

Kommentar von cecey ,

ich nehm die normale pille nicht..

Kommentar von Blueman66 ,

Trotzdem da du erst die Periode hattest. Beruhige dich erstmal und mach bald einen Schwangerschaftstest

Kommentar von cecey ,

okay.. danke

Antwort
von Jojolokko, 39

So wie Du das beschreibst, ist die Tatsache schwanger zu sein, sehr gering. LG und alles Gute

Antwort
von 1ueberfragter1, 54

Falls du kein statistisches Wunder bist, dann bist du nicht schwanger. Allein die Tatsache, dass du deine Periose hattest ist ein sehr deutlcihes Zeichen.

Kommentar von cecey ,

aber es könnten auch einnistungsblutungen oder ähnliches sein...

Kommentar von 1ueberfragter1 ,

ja, auch die Pille danach kann versagen, auch Schwangerschaftstests sind nciht sicher.. Aber wenn du mal ganz nüchtern rangehst ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass du nciht schwanger bist. Warum erst jetzt die Periode? Ganz einfach.. Pille danach ist ein enorm viel stärkes Mittel als die normale Pille.-. du hast also deine Periode damit verschoben.

Antwort
von HuhuHallo, 21

Wie wir alle im Biounterricht gelernt haben 

wenn man seine Periode hat Ost man nicht schwanger 

also keine Sorge es steht ja sogar auf der Packung drauf das sich das bisschen verzögern kann. 

Das mit dem ungeschützten Sex ist fragwürdig aber deine sache 

dann noch viel spass :'3

Antwort
von Ovonir, 44

Du hattest deine Tage. du kannst gar nicht schwanger sein. Das solltest du wissen :D

Kommentar von cecey ,

Es könnten auch Einnistungsblutungen sein. Ich bin mir ja nicht 100 prozentig sicher dass es meine Tage sind...

Kommentar von Ovonir ,

Beobachte das einfach mal, aber ich bin mir ziemlich sicher ,dass du nicht schwanger bist

 

Kommentar von Alxxaa ,

Das stimmt nicht. Es ist zwar sehr selten, aber man kann auch seine Tage haben und dazu trotzdem Schwanger sein.

Kommentar von isebise50 ,

Aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so
programmiert ist, dass sich eine Schwangerschaft und die Periode
naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Es kann jedoch gerade in der Frühschwangerschaft zu leichten Blutungen kommen, die dann fälschlicherweise für eine Menstruation
gehalten werden.

Aber eine Periodenblutung von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein!

Kommentar von cecey ,

oke danke

Antwort
von Aphrodihte, 30

Da du deine Periode schon hattest, nein. Du bist nicht schwanger.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten