Frage von SkyrimNight, 246

Bin ich schwanger (14, erstes Mal)?

Hey ich hatte vor zwei Wochen mein erstes Mal. Ich bin 14 bald 15 und nehme die Pille seit drei Monaten. Wir haben auch ein Kondom benutzt. Ich bin mir nicht sicher aber ich denke das ich den Monat einmal vergessen hab die Pille zunehmen, hab sie aber dann sofort genommen als ich es gemerkt hab. Nun hab ich irgendwie Angst das auch das Kondom gerissen sein könnte und ich schwanger bin. Ich hab meine Tage zwar bekommen, aber ich hab gelesen das diese Periode in der Pillenpause künstlich von den Hormonen die in der Pille enthalten sind, erzeugt wird. Das heißt es ist garnicht meine richtige Periode, also heißt das auch das das keine Bestätigung ist das ich nicht schwanger bin. Ich hab irgendwie so Angst oder ist das normal nach dem ersten Mal? Sollt ich trotzdem zum Frauenartzt gehen? Und was sag ich meiner Mutter warum ich zum Frauenartzt will?

Danke im vorhinein

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Pille, Sex, Verhuetung, ..., 80


Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Obwohl tatsächlich eine Hormonentzugsblutung bei Einnahme der Pille nichts über eine Schwangerschaft aussagt, bliebe in einer möglichen Schwangerschaft (auch mit weiterer Pilleneinnahme) der Großteil der Schleimhaut bestehen, weil sich das Ei ja eingenistet hat.

Deshalb würde eine Abbruchblutung (wenn überhaupt) auf jeden Fall sehr schwach und zögerlich ausfallen, wenn du schwanger wärst. Selbst diese "Miniblutung" ist im Falle einer Schwangerschaft trotz Pille allerdings keinesfalls die Regel, sondern eine sehr seltene Ausnahme.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen und du bist durchgehend geschützt.

Zudem benutzt ihr noch zusätzlich Kondome - wie soll dann überhaupt eine Schwangerschaft entstehen? Wenn du deinen Verhütungsmitteln nicht vertraust, musst du sie besser kennenlernen, dich über Alternativen informieren oder bist vielleicht schlicht und ergreifend noch gar nicht bereit für Sex.

Alles Gute für dich!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern SkyrimNight!

Antwort
von konzato1, 67

Richtig ist schon mal, dass die ABRUCHBLUTUNG keinerlei Aussage über eine Nichtschwangerschaft hat.

Und du hast auch richtig gehandelt, dass du die vergessene Pille nachgenommen hast. Jetzt wäre noch wichtig, wann die vergessene Pille war.

Aber MIT Pille und MIT Kondom ist es praktisch unmöglich, schwanger zu werden. Ein Sechser im Lotto wäre das wahrscheinlicher.

Kommentar von SkyrimNight ,

Das Problem ist das ich wirklich keine Ahnung habe wann ich die Pille vergessen habe aber eher gegen Ende. Wenn ich raten oder schätzen müsste in der 3. Woche. Aber ich weiß es echt nicht mehr...

Kommentar von konzato1 ,

3. Woche wäre an sich nicht schlimm, hat aber Auswirkungen auf die Pillenpause. Da musst du dann richtig reagieren.

Antwort
von claubro, 59

Also, du hast die Pillen genommen, ihr habt ein Kondom verwendet UND du hast deine Tage....

Selbst, wenn man alle Eventualitäten mit einbezieht - du hast die Pille einmal vergessen - und man kann seine Tage auch bekommen, wenn man schwanger ist, halte ich das für extrem unwahrscheinlich!

Wäre das Kondom gerissen, dann hättet ihr das auch bemerkt.

Also entspann dich, du bist sehr wahrscheinlich nicht schwanger. Wenn du ganz sicher sein möchtest, dann kauf dir in der Drogerie einen Schwangerschaftest.

Antwort
von Niusgf, 31

wenn man liest: "irgendwie Angst das(s) auch das Kondom gerissen sein könnte " fragt man sich nun: WIESO...
was soll das heißen? (reth. Frage nat.)
du müsstest doch wissen, ob es gerissen ist, gerissen sein könnte, oder nicht!

Hast du gesehen dass es gerissen wäre, etwas davon gespürt, Sperma in dir gespürt (vor allem danach); warum sollte es gerissen sein!? Kondome reißen SO schnell nicht und es ist kaum vorstellbar, dass es beim ersten Mal so wild her ging, dass es hätte reißen können.
Kann es sein, dass du vielleicht noch etwas zu unbedarft oder unaufgeklärt bist, oder "es" nur mal so gemacht hast weil "was auch immer" der Grund war?! Vielleicht wartest du mal noch eine (längere) Weile bis zum nächsten Mal, bevor du wirklich mit 15 schwanger wirst...
es gibt ja auch andere Varianten die Spaß machen

Antwort
von Lanzerlot, 69

Ich glaube nich dass du trotz Kondom Schwanger geworden bist. Kondome sind so Sicher da glaube ich brauchst du dir füs erste keine Gedanken machen :)

Antwort
von Jona29, 58

Wenn du deine Tage bekommen hast bist du nicht schwanger. 

Kommentar von SkyrimNight ,

Wenn ich die Pille nehme erzeugt die meine Periode künstlich. Das heißt das is nicht meine 'echte'. Also keine bestätigung das ich nicht schwanger bin

Kommentar von Jona29 ,

Das ist so nicht richtig.  

Kommentar von claubro ,

Das stimmt so nicht...

Kommentar von konzato1 ,

"Mit Pille" bekommt eine Frau aber ihre Tage nicht!

Kommentar von SkyrimNight ,

Doch, ich muss nach einer Packung eine Pillenpause machen für 7 Tage. Da setzt dann diese künstliche Periode ein

Antwort
von Sexhilfe, 45

Keine Sorge du bist sicher nicht schwanger

Antwort
von Dennanator, 53

Keine Sorge wenn du jemanden zum reden brauchst, rede mit sophia, die ist auch mit 14 schwanger geworden

Antwort
von Alex0900, 49

De Chancen das du schwanger bist schätze ich sehr gering ein! 

Aber wenn du auf nummer sicher gehen willst dann melde dich mal beim frauenarzt!

Deiner mama solltest du die Wahrheit sagen! 

Lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community