Frage von Otakugirl22, 53

Bin ich schwanger , Symptome deuten ?

Für eine Freundin

Symptome

Oft Wasser lassen
Ziehen am Steiß ab und zu
Ziehen im Unterleib gehabt
Brustwarzen schmerzen
An und zu Übelkeit
Leicht aufgebläht
Beim bücken leichter Schmerz am Bauch

Was meint ihr?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pippolino14, 17

https://www.schwanger.at/schwangerschaftsanzeichen.html

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 9

Es gibt wahrscheinliche und sichere Schwangerschaftszeichen.

Aber weder oft Wasser lassen noch Ziehen am Steiß noch Ziehen im Unterleib noch schmerzende Brustwarzen noch Übelkeit noch leicht aufgebläter Bauch leichter geschweige denn Schmerz beim Bücken gehören dazu.

Diese Beschwerden können auf alles mögliche hindeuten...

Das erste wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen ist das Ausbleiben der Periode.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortierten Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich und deine Freundin!

Antwort
von Negreira, 32

Eine Meinung ist keine Diagnose. Und was nützen Dir Meinungen? Weshalb macht Deine Freundin keinen Schwangerschaftstest? 

Die Symptome KÖNNEN im Verlauf einer Schwangerschaft auftreten, sind aber kein BEWEIS dafür.

Kommentar von Otakugirl22 ,

Keine Ahnung , ist mir auch relativ bin nur die beauftragte ^^

Antwort
von andreas62n, 16

Wie sieht es denn mit einem Besuch beim Frauenarzt aus ?

L.G.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community