Frage von Mexx012, 133

Bin ich schwanger , Einnistung?

Hi,

Mein Mann und ich versuchen schon seit 3 Monaten ein Kind zu machen, Meine letzte Periode war am 05.03 (Zyklus 30 Tage) Eiisprung war am 21.03 . ( wurde vom Frauenarzt bestimmt also ich hatte fix einen) wir haben diese Woche über viel geherzelt. Am Samstag den 26.03 hatte ich morgens ein kurzes Stechen im Unterleib war dann am wc und es war im Ausfluss ein bisschen rotes Blut dabei .. Ich dachte vl einnistungsblutung!? War aber. Dann nichts mehr nur das bisschen . (Hellrot) dann am Montag und Dienstag , (28.03 und 29.03 ) hatte ich braune schmierblutung , seit heute nichts mehr , meine Regel sollte erst am Sonntag kommen .. Also frage : was könnte das bedeuten ?? War diese schmierblutung von der Einnistung oder eher nicht??? Hatte das jemand ist jemand vl Frauenarzt oder kennt sich damit aus ??? Bitte um Infos danke ;))

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 21

Hallo, 

da es bei der Einnistung dazu kommen kann, dass Blutgefäße der Gebärmutter verletzt werden, kann es passieren, dass über einen kurzen Zeitraum hellrotes Blut aus der Scheide austritt. Hellrot deshalb, weil die Verletzung frisch ist. Weist die Blutung eine bräunliche Färbung auf, stammt sie nicht von der Einnistung, da es sich um älteres Blut handelt. Auch das Brustspannen kann nicht klar zugeordnet werden. 

Wenn du die Gewissheit haben möchtest, wirst du bis zu deiner erwarteten Periode warten müssen - wenn ich dir auch viel lieber schreiben würde, dass die Anzeichen klar auf eine Schwangerschaft hindeuten. 

Hab noch ein paar Tage Geduld und schau, ob du deine Periode bekommst. Ansonsten kannst du dir ein paar gute Schwangerschaftstests holen und am Montag morgen das erste Mal testen. Ich drücke dir definitiv die Daumen, dass es geklappt hat und sich dieses kleine Wunder bald einstellt oder hoffentlich bereits eingestellt hat. 

LG 

Antwort
von Jeally, 48

Einnistungsblutungen sind hellrot, flüssig und dauern nur kurz an. Was das bei dir war kann man so nicht genau sagen. Wenn du ein schnelles und sicheres Ergebnis willst lass beim Frauenarzt einen Bluttest machen

Antwort
von Mc4wesom3, 70

Also wenn die Monatsblutung aufeinmal nicht kommt, dann herzlichen Glückwunsch ihr habt ein Kind (du bist 100%ig Schwanger ;)

Kommentar von Mc4wesom3 ,

Und die Schmierblutung kommt bei der Einnistung, das ist aber nicht schlimmes, sondern normal

Kommentar von Mexx012 ,

Dankeschön für deine Antwort , bin gespannt , seit heute schmerzen meine brüste extrem :/

Kommentar von Mc4wesom3 ,

Das ist auch ein Zeichen für eine Schwangerschaft die Brüste werden dann auch größer, was aber ihren Mann wohl nicht stören wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community