Frage von Becca04, 94

Bin ich schon bi?

Mir ist es etwas unangenehm über das Thema zu reden und die Frage vor allem auch. Ich hatte wirklich noch nie was mit einer Frau, nichtmals einen Kuss aber mich reizt schon seit Monaten der Gedanke daran etwas mit einer Frau zu haben. Ich würde liebend gerne das mal ausprobieren. Mich reizt der Gedanke sex mit einer Frau zu haben mehr als mit einem mann, um ehrlich zu sein. Ich finde den sex mit Männern auch so langsam langweilig, ich würde gerne mal was anderes ausprobieren. Die Frage ist zwar echt dumm aber ich hatte dieses Gefühl wirklich noch nie.

Antwort
von Chaboyy99, 94

Bi würde ich das jetzt nicht nennen. Du willst es einfach mal ausprobieren. Aber wenn es dir so großen spaß macht das du es öfters tuen willst dann bist du bi. Also sieh das hier jetzt nicht als beleidigung....

Antwort
von bigsmiley786, 82

das muss eigentlich noch nichts bedeuten.um es herauszufinden musst du es mal ausprobieren.. 

Antwort
von Sorrybutno, 24

OK, ich erzähle dir mal etwas über Sexualität, was man in der Schule nicht lernt sondern erst durch Lebenserfahrung und dadurch, dass man offener durch die Welt geht lernt,und dass Labels wie bi, lesbisch, schwul, pan oder hetero gut sind um sich selbst zu definieren und einen Zusammenhalt zu finden, aber nicht relevant sind, um dich als Person, vor allem durch andere, zu definieren.

Allem vorweg: Dieses Thema und diese Frage sollten dir nicht peinlich oder unangenehm sein. Es ist deine Sexualität und nur deine. Du kannst machen was du möchtest, solange jeder Beteiligte einverstanden ist. Leute die dich abwerten, weil du deine Sexualität nicht nur heterosexuell ausleben möchtest, sind traurige Gestalten.

Sexualität ist nichts zwingend statisches. Natürlich gibt es Menschen, die ihr Leben lang nur eine einzige Sexualität haben. Das muss aber nicht sein.

Du kannst dich jetzt eine zeitlang zu Frauen hingezogen fühlen, das kann sich aber auch wieder legen, vielleicht fühlst du dich später auch NUR zu Frauen hingezogen. Lass dich dahin treiben.

Es gibt auch noch andere Sexualitäten.

Bisexuell bedeutet bekanntlich, dass man sich zu zwei oder mehr Geschlechtern hingezogen fühlt.

Pansexuell bedeutet, dass man sich zu Menschen hingezogen fühlt, völlig unabhängig von ihrem Geschlecht, welches in der Partnerauswahl absolut keine Rolle spielt.

Demisexuell bedeutet, dass du dich nur sexuell zu jemandem hingezogen fühlst, mit dem du eine emotionale Bindung aufgebaut hast.

Du siehst, das ganze ist vielfältiger als man denkt.

Relevant für dich ist vielleicht noch die Kinsey Skala, während ich immer etwas zwischen 3,4 und 5 schwanke, kann es doch sein, dass du eine 1 bist.

Bisexualität ist ein flüssiges spektrum, dass KEINE klaren Grenzen hat. 

Natürlich musst du dich jetzt nicht als Bi bezeichnen, vielleicht willst du wirklich nur aus Neugier etwas mit einer Frau haben, aber vielleicht eröffnet dir das ganze einen kleinen Einblick in dich selbst.

Auf jeden Fall rate ich dir, deine Sexualität so auszuleben, wie du dich am wohlsten damit fühlst.

Antwort
von VollzeitDenker2, 79

Klar bist du Bi wenn du solche Gedanken hast. Ich bin Hetero und könnte nicht mal mir vorstellen was mit ein Mann zu haben (bin männlich)

Kommentar von Hayat17 ,

Sie muss nicht Bi sein. 

Antwort
von Hayat17, 75

Hay, 

Ich finde das super das du die Wahrheit sagst. Du könntest Bi sein.

Antwort
von mimi142001, 57

Probieren geht über studieren
Viel Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten