Frage von Psstgirl, 91

Bin ich schizophren und brauch ich eine Therapie ?

Heii Community,
ich bin im Moment wirklich unsicher . Habe schon seid längerem gemerkt ich bin nicht mehr die selbe , was meine Freunde auch immer wieder erwähnen. Und hab deswegen mal im Internet rum geguckt (Hab die Symptome die ich habe eingegeben) und erschrocken festgestellt das fast alles mit Schizophrenie übereinstimmt (und ja ich weiß dass, das Internet es nicht 100% bestätigen kann .) Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll da ich noch relativ jung bin . Soll ich mit meiner Mutter drüber sprechen und vielleicht zum Therapeuten gehen ? Oder so eine kostenlose online Therapie ?
Danke schonmal im voraus für die Antworten :)!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von malour, 24

Also was da im Net auch rauskommt, kann keine Diagnosestellung ersetzen.Als erstes solltest du mit deiner Mutter sprechen. Dann solltest du dir einen Arzttermin machen und der wird  dich zum Spez. Arzt (Psychologe/Psychiater/Neurologe) überweisen.

eine kostenlose online Therapie - wird keine spez.Untersuchung ersetzen.

Möglicherweise handelt es sich aber auch um eine Depression.Schizophrenie Ist zwar anfangs erstmal schleichend, nur das deine Mutter diese Veränderung nicht mitbekommen hätte kann ich mir nicht vorstellen.

Kommentar von Psstgirl ,

Danke für die Antwort ! Doch meine Mutter hat mich öfters mal angesprochen was denn mit mir los sei aber ich hab alles auf die Pubertät geschoben

Kommentar von malour ,

Nun scheinbar ist es aber nicht so Auffällig das sie es für Notwendig hielt dich untersuchen zu lassen. Schizophrenie äusssert sich  jedoch mit einem grassen Persönlichkeitswandel, das ist nicht zu übersehn und erst recht nicht- mit was ist mit dir los?- abgetan.

Antwort
von Gracelala, 38

Rede ersteinmal mit deiner Mutter darüber. Wenn sie dich ernst nimmt, was sie warscheinlich wird, dann könnt ihr ja gemeinsam nochmal recherchieren. Es ist besser es immer erst seinen Elten zu sagen, bevor man sich da in irgendetwas reinstürtzt. Liebe Grüsse, c:

Antwort
von rawierawie, 31

Erstens einmal ist so ein Online-Test für die Katz und zweitens stellt nur ein Arzt eine solche Diagnose fest. Du kannst dir vielleicht denken, dass etwas mit dir nicht stimmt, dennoch musst du zum Arzt!

Antwort
von leagueofjhin, 31

Das du nicht immer die selbe bist ??...

Weisst du, Schizophrenie ist keine Persönlichkeitsspaltung wie von vielen behauptet sondern ein Realitätsverlust und eine Art der Psychose ( heisst es hat unter anderem auch was mit Wahrnehmungsstörungen z.B. Hauzinationen zu tun ) ... informiere dich bitte ...

Kommentar von Psstgirl ,

Ich hab mich informiert , was da oben auch steht . Nur kann ich das mit dem "anders" nicht wirklich erklären . Ich meine damit das ich öfters schnell müde bin , in Gedanken weg bin , Panik kriege wenn ich alleine bin und im Moment öfters halluziniere .

Kommentar von malour ,

Schizophrenie ist eine schlimme Erkrankung und nicht nur das es das Leben des betroffenen Menschen stark beeinflusst, nein auch deren Verwanten. Ich glaube kaum das du sowas hast, ohne das es von der Familie nicht bemerkt werden würde.

Kommentar von leagueofjhin ,

Du könntest hier so oder so keine Diagnose bekommen also solltest du dich von einem Psychiater testen lasse wenn du das wirklich wissen möchtest. sowas kann man nicht einfach so ganz schnell fest stellen und da hilft auch kein online test oder ähnliches...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten