Frage von notuser1, 90

Bin ich Schizophren (oder sowas in der Art )?

Hallo,

ich hör andauernd, das jemand meinen Namen sagt, obwohl ich alleine zu Hause bin. Ich höre auch manchmal komische Dinge, z.B gestern hab ich ganz deutlich gehört, wie jemand die Treppen hochgelaufen ist und eine Tür auf- und zu ging, aber ich war wirklich alleine und habe vorher auch keinen Horrorfilm oder so gesehen.

Doch als ich nachgesehen hab, was es war, da war niemand da und es hat auch nichts gefehlt oder so. Ich habe keine Sekunde gezögert, um nachzuschauen, was das für Geräusche sein könnten.

Manchmal sehe ich auch Formen usw., die da nicht hingehören.  Meistens nachts, aber auch manchmal Tags über, und das komischste ist, das ich manchmal denke, das und dies geschieht jetzt gleich, und es dann wirklich passiert. Z.B am Mittwoch saß ich am PC und hab Musik gehört. Ich hatte Kopfhörer auf und konnte keine Türklingel oder ähnliches hören. Ich dachte mir dann, das meine Mutter bestimmt gleich in mein Zimmer kommt und mir ein bestelltes Spiel gibt,das endlich angekommen ist, und 5 Minuten später kam sie tatsächlich rein.

So etwas ist mir in verschiednen Situationen schon öfters passiert. Vielleicht ist es auch wichtig, das ich erwähne, das ich 15 j alt bin, und seit Anfang 2013 jeden Tag zu Hause verbringe, da meine damaligen "Freunde" nie  Zeit für mich hatten.

Nun habe ich keine Freunde mehr und verbringe dadurch die meiste Zeit vor Pc, Ps3 oder Wii /nintendo. Ich bin aber nicht süchtig, da ich auch, wenn ich nicht zu Hause bin (schule,urlaub usw.), nicht permanent daran denke.

Könnte ich irgendwie Schizophren oder so sein ?

Oder was könnte das generell sein ?

Bitte nur ernste Antworten, es können auch nur Vermutungen sein. :)

Vielen Dank.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von pilot350, 51

Es gibt Erkrankungen bei denen Menschen Dinge hören, sehen, ja sogar fühlen obwohl diese nicht existent sind. Ob es schizoaffektive Störungen sind kann nur ein Facharzt nach einer eindringlichen Untersuchung feststellen. Du solltest Dich zu einem Psychiater überweisen lassen. Alleine kommst Du da nicht raus.

Kommentar von notuser1 ,

bin schon bei einem aber da hab ich immer nur Termine in extrem großen abständen :( 

Kommentar von pilot350 ,

wenn Du häufigere Termine brauchst teile ihm das mit! Es gibt auch die Möglichkeit in einer Tagesklinik behandelt zu werden.

Kommentar von notuser1 ,

sie sagten das bald mehr Termine frei sind 

Kommentar von Slendermanworld ,

Dann lasse dich zu einem anderen überweissen. In Deutschland hast du die freie Arztwahl. Erkundige dich evtl im Internet nach empfohlenen Ärzten

Kommentar von pilot350 ,

Das Problem bei Psychiatern ist, dass diese völlig ausgebucht sind da es so viele psychisch Kranke in Deutschland gibt.

Kommentar von skogen ,

Es gibt aber auch ziemlich viele faker oder Leute die wegen jeden Pups zum Psychiater rennen.

Kommentar von pilot350 ,

das kann man nicht wissen.

Antwort
von Slendermanworld, 47

Also es könnte schitziphrenie sein, wobei ich da nichts bejaen will, da ich kein ausgebildeter Psychologe bin und selbst für die wären das zu wenig Informationen.

Ich schätze mal eher, dass es die Nebenwirkung von vereinsamung ist, da ich es von damals selbst kenne, doch bei mir war es sehr viel angeschwächter. Ich empfehle dir, Freunde über das internet zu suchen, also Personen in der nähe, mit denen du auch mal etwas außerhalb der 4 Wände machen kannst, bevor dir "die Decke auf den Kopf fällt".

Evtl könnte ein Hobby auch helfen.

Kommentar von notuser1 ,

mein Hobby ist speed stacking und das macht so ziemlich keiner in meinem Umkreis :( das macht eh keiner die spielen alle lieber Fußball 

Kommentar von Slendermanworld ,

Wie wäre es mit einem Sportlichen Hobby? In die meisten darf man erstmal kostenlos reinschnuppern und in erster Linie dachte ich an die sozialen Kontakte, welche man dort knüpft.

Kommentar von notuser1 ,

Bin nicht mehr so sportlich (leider) :( hab mir mal den Finger gebrochen beim fangen eines Basketballes, und hab ein blaues Auge bekommen als ein Fußball gegen meine  kopf geschossen wurde. 

Kommentar von Slendermanworld ,

Dann will ich es mal so ausdrücken: Ich schätze, du sehnst dich nach sozialen Kontakten. Wenn du dahingehend mit mir übereinstimmst, solltest du in die Offensive gehen und dich einer Gruppe anschließen, was ich jetzt in form eines Hobbys empfohlen habe. Natürlich geht sowas auch auf anderem wege, z.B. gibt es vviele "Singlebörsen", welche auch als soziale Plattform genutzt werden, also auf denen man auch normale Freundschaften schließen kann (Facebook würde ich für sowas nicht empfehlen, da ich dessen seriösität in Frage stelle).

Antwort
von skogen, 23

Ich denke das ist deine Fantasie getrimmt von den Konsolen. Den Schizophrenie ist MEHR WIE NUR HALLUZINATION. Ich denke, dass es einfach der Stress und die Einsamkeit sind.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten