Frage von michahb64, 73

Bin ich psychisch krank, wenn es mir egal ist ob ich lebe oder tot bin?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von hguzregtfc, 27

Nein muss nicht sein. Es kann auch einfach nur eine Phase sein.

Antwort
von PanzerMarsch, 45

Pubertät .

Das muss oder sollte mal jeder durch machen .Viele haben damit Schwierigkeiten aber das legt sich mit der Zeit.

Antwort
von ButchButch, 13

Ich denke nicht. Du bist ehr ein Realist. Es macht keinen Unterschied, ob man Lebt, oder tot ist.

Ich möchte trotzdem nicht sterben.

Antwort
von ElaLAvita, 38

Nein, ich denke es ist sogar gut, wenn man keine Angst vor dem Tod hat. 

Doch wenn du Selbstmord Gedanken hast, würde ich mich mal genau Informieren.

LG :)

Antwort
von Eddcapet, 49

Ich würde eher "lebensmüde" sagen.

Kommentar von Morpheus94 ,

Und ich würde eher sagen er/sie ist “des Lebens müde“

Kommentar von Eddcapet ,

Ist ja genau das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community